Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Kolloquien

Die vom Statistischen Bundesamt gemeinsam mit der Deutschen Statistischen Gesellschaft veranstalteten Kolloquien bieten ein Forum für den Dialog zwischen amtlicher Statistik und ihren Nutzergruppen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Verbänden.

Zum Abschluss des ersten Veranstaltungstages wird der Gerhard-Fürst-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten mit engem Bezug zum Arbeitsgebiet der amtlichen Statistik verliehen.

Lohnungleichheit - Fakten, Daten, Analysen

26. Wissenschaftliches Kolloquium am 23. und 24. November 2017 im Museum Wiesbaden

Pfeil

Download des Programms mit Vortragszeiten sowie Informationen zum Tagungsort

ZeitThemaDownloads
Donnerstag, 23. November 2017
11:00 UhrBegrüßung
Präsident des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden
11:15 UhrEinführung in das Thema
Prof. Bernd Fitzenberger, Ph.D.
Humboldt-Universität zu Berlin, School of Business and Economics
Kurzfassung
11:45 UhrDiskussion
12:00 UhrEinkommensentwicklung im Spiegel der Volkswirt­schaftlichen Gesamtrechnungen
Norbert Schwarz
Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Kurzfassung
12:30 UhrDiskussion
12:45 UhrMittagspause
14:00 UhrZur langfristigen Entwicklung der Ungleich­heit in den Bruttoarbeits­verdiensten
Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Möller
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Kurzfassung
14:30 UhrDiskussion
14:45 UhrZu den Ursachen der Lohn­ungleichheit
Prof. Dr. Gustav A. Horn
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung in der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf
Kurzfassung
15:15 UhrDiskussion
15:30 UhrKaffeepause
16:00 UhrVerdienstunterschiede zwischen Männern und Frauen
Martin Beck
Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Kurzfassung
16:30 UhrDiskussion
16:45 UhrWirtschaftspolitische Implikationen der Lohnunter­schiede zwischen Männern und Frauen
Dr. Hans-Peter Klös
Institut der deutschen Wirtschaft, Köln
Kurzfassung
17:15 UhrDiskussion
17:30 UhrGerhard-Fürst-Preis
Laudatio: Prof. Dr. Walter Krämer
Vorsitzender des Gutachtergremiums
Preisverleihung durch den Präsidenten des Statistischen Bundesamtes
18:00 UhrSektempfang / Get together
Freitag, 24. November 2017
9:00 UhrLohnungleichheit im Experiment
Prof. Dr. Miriam Beblo
Universität Hamburg
Kurzfassung
9:30 UhrDiskussion
9:45 UhrGender Pay Gap und Mindest­lohn
Dr. Christina Boll
Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Kurzfassung
10:15 UhrDiskussion
10:30 UhrKaffeepause
11:00 UhrAnpassung und Wirkung des gesetzlichen Mindest­lohns
Ralf Droßard und Kathrin Frentzen
Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Kurzfassung
11:30 UhrDiskussion
11:45 UhrWage inequalities in the EU
Ines Kolakovic
Eurostat, Luxemburg
Kurzfassung
12:15 UhrDiskussion
12:30 UhrEnde der Veranstaltung

Zusatzinformationen

Organisation

  • Marco Schwickerath

Tagungsleitung

  • Christian König

Kontakt & Anmeldung

Statistisches Bundesamt
Institut für Forschung und Entwicklung in der Bundesstatistik

Archiv Kolloquien

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei