Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Qualität

Qualität der Statistik

Die Daten der deutschen amtlichen Statistik genießen im In- und Ausland den Ruf, in hohem Maße verlässlich zu sein. Das Statistische Bundesamt hat sich verpflichtet, das erreichte Qualitätsniveau auch künftig zu gewährleisten und auszubauen. Den Arbeiten des Statistischen Bundesamtes liegen Qualitätsleitlinien zugrunde, um diese Aufgabe – auch im europäischen System – bewältigen zu können. Um die Qualität dauerhaft sicherzustellen, setzt das Statistische Bundesamt eine Vielzahl von Maßnahmen zur systematischen Qualitätssicherung ein.

Wir setzen auf trans­parentes Fehler­manage­ment

Das Statistische Bundes­amt hat den Auf­trag und den Anspruch, Bürgerinnen und Bürgern sowie Politik, Ver­waltung und Wirt­schaft statis­tische Infor­mationen zu einer Viel­zahl von Themen bereit­zu­stellen. Diese Infor­mationen müssen objektiv, unab­hängig und quali­tativ hoch­wertig sein. Um die Qualität der Daten zu gewähr­leisten und aus­zu­bauen, hat sich das Statis­tische Bundes­amt dem Ver­haltens­kodex für euro­päische Statis­tiken ver­pflichtet und ein umfassendes Qualitäts­management eingeführt.

Ein Haupt­ziel ist es, die Zufrieden­heit unserer Nutzerinnen und Nutzer weiter­hin zu steigern und ihr Ver­trauen in unsere Produkte auf­recht­zu­er­halten. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn trotz aller Sorgfalt und qualitätssichernden Maßnahmen fehlerhafte Daten veröffentlicht werden. Lesen Sie hierzu mehr in unserer Richt­linie "Umgang mit Veröffentlichungsfehlern" im Statistischen Bundesamt.

Zusatzinformationen

Qualitätsberichte

Über die Qualität der einzelnen Statistiken, deren Methode und Definitionen, informieren die jeweiligen Qualitätsberichte in einheitlicher Form.

© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2014