Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Mehr als ein Drittel der Haushalte in Deutschland sind Singlehaushalte

Der Anteil der Singlehaushalte in Deutschland liegt bei 37,2 %; damit leben 17,1 % der Bevölkerung allein. Von diesen 13,4 Millionen Personen sind nur 17,6 % jünger als 30 Jahre. 42,0 % von ihnen leben in Großstädten mit mindestens 100 000 Einwohnern. Bei den Singlehaushalten handelt es sich um den häufigsten Haushaltstyp in Deutschland.

Am Zensusstichtag 9. Mai 2011 lebten 98,5 % der Bevölkerung Deutschlands in 37,6 Millionen Privathaushalten und 1,5 % in Gemeinschafts- oder Anstaltsunterkünften. Etwas mehr als die Hälfte (51,2 %) der Bevölkerung in Privathaushalten lebt zu zweit oder dritt, wobei es mehr als doppelt so viele Zweipersonenhaushalte (33,2 %) wie Dreipersonenhaushalte (14,5 %) gibt. Haushalte mit 5 und mehr Personen machen 4,8 % der Privathaushalte in Deutschland aus und umfassen damit 9,7 Millionen Personen.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Zensus 2011, Stichtag 9. Mai 2011
Bevölkerung
Insgesamt80,2 Mill.
Frauen41,1 Mill.
Männer39,1 Mill.
Nichtdeutsche6,2 Mill.
Alter in Jahren
Unter 1813,1 Mill.
18-2911,4 Mill.
30-4922,8 Mill.
50-6416,3 Mill.
65 und älter16,5 Mill.
Pfeil

Tabellen und Datenbank

Zensus 2011

Zensus

Infos zur Methode, Ergebnisse und weitere Ver­öffent­lichungen zu dem bereits abgeschlossenen Projekt finden Sie unter zensus2011.de.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2019

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK