Pressemitteilungen

Aktuell

93 Liter zuckerhaltige Erfrischungsgetränke pro Kopf wurden 2023 produziert.

Zahl der Woche

Die gesamte Produktion solcher Getränke wie Cola, Limonaden, Saftschorlen oder Energydrinks blieb im Zehn-Jahresvergleich konstant (+0,2 %). Gestiegen ist gegenüber 2013 die Produktion von Cola- oder Limo-“light”-Varianten (+12,7 %).

Weltbevölkerung: Mehr als 8 Milliarden Menschen auf der Erde

Die Weltbevölkerung hat sich nach Berechnungen der Vereinten Nationen in den vergangenen 50 Jahren verdoppelt und inzwischen die Schwelle von 8 Milliarden überschritten. Daten zum Bevölkerungsanstieg in den vergangenen Jahrzehnten sowie zur künftigen Entwicklung in den bevölkerungsreichsten Staaten der Erde finden Sie auf unserer Themenseite.

mehr erfahren

Tourismusatlas - Daten um das Jahr 2023 aktualisiert

Der Webanwendung visualisiert ausgewählte Jahresergebnisse der bundesweiten Monatserhebung im Tourismus der deutschen amtlichen Statistik und bietet verschiedene Auswertungs­möglichkeiten ab dem Berichtsjahr 2018 an. Im Tourismusatlas können kleinräumige Darstellungen abgerufen werden, die in Form von Rasterkarten präsentiert werden. Unter dem Button "Analyse und Interpretation" sind z.B. saisonale Muster der touristischen Nachfrage erkennbar, die aufgrund der Corona-Maßnahmen in den vergangenen Jahren überlagert wurden und sich nun im Jahr 2023 wieder stabil zeigen.

Zum interaktiven Tourismusatlas

­ Wie viel Zeit bleibt fürs Ehrenamt?

Wie die Menschen in Deutschland ihre Zeit verbringen, beleuchtet die Zeitverwendungserhebung (ZVE) 2022. Wie viel Zeit dabei für gesellschaftliches Engagement bleibt, zeigt unser neues Kapitel über das ehrenamtliche oder freiwillige Engagement. Viele Menschen leisten einen gesellschaftlichen Beitrag durch ehrenamtliche Tätigkeiten. Unterschiede gibt es jedoch je nach Alter und Geschlecht bei den bevorzugten Tätigkeitsbereichen.

Zeitverwendungserhebung 2022

Unfallatlas mit neuen Funktionen

Wo passieren an meinem Wohnort die meisten Verkehrsunfälle? Wo ist man mit dem Fahrrad besonders gefährdet? Das und mehr zeigt der interaktive Unfallatlas der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Damit kann nun auch die Entwicklung an einzelnen Unfallstellen im Laufe der Jahre betrachtet werden. Und: In der aktuellen Ausgabe werden erstmals Fahrradunfälle auf Rad- und Feldwegen dargestellt.

Zur Anwendung

Wissenswertes zur Fußball-EM der Männer

24 Nationen treten seit dem 14. Juni bei der Fußball-Europameisterschaft der Männer in Deutschland gegeneinander an. Daten und Fakten zu Sport als Wirtschaftsfaktor finden Sie bei uns ebenso wie Ergebnisse zum Freizeitsport der Bevölkerung hierzulande. Vergleichen Sie anhand unserer Daten die einzelnen Matchgegner der EM direkt miteinander – nicht nur im Sport, sondern auch in den Bereichen Bevölkerung, Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Digitales.

Zur Sonderseite „EM-Teilnehmer in Zahlen“

75 Jahre Grundgesetz – Daten zu Grundrechten

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wird 75 Jahre alt. Die darin festgeschriebenen Grundrechte finden sich in einer Vielzahl von amtlichen Statistiken wieder. Diese geben zum Beispiel Aufschluss darüber, wie es um menschenwürdige Lebensbedingungen und eine möglichst gleichberechtigte Teilhabe an Gesellschaft und Wirtschaft in Deutschland bestellt ist. Eine Auswahl haben wir für Sie zusammengestellt.

mehr erfahren

Mikrozensus 2024

Von Januar bis Dezember 2024 werden insgesamt etwa 380 000 Haushalte und Gemeinschaftsunterkünfte nach einem statistischen Zufallsverfahren ausgewählt und die darin wohnenden Personen befragt. Dies entspricht rund 1 % der Bevölkerung in Deutschland. Die Ergebnisse des Mikrozensus liefern der Öffentlichkeit, der Politik und der Wissenschaft vielfältige Informationen zum Leben in Deutschland. Sie bilden eine wichtige Grundlage für politische Entscheidungen, die das Leben vieler Menschen betreffen. Für weitere Informationen werfen Sie gerne einen Blick auf unser Erklärvideo oder in unsere Pressemitteilung.

Was ist der Mikrozensus?

Veröffentlichungsverzeichnis

Ab sofort können Sie sich in unserem neuen Veröffentlichungs­verzeichnis einen digitalen tagesaktuellen Überblick über alle Publikationen des Statistischen Bundesamts verschaffen. Es löst unseren bisherigen Gesamtkatalog (Format PDF) ab und bietet weiterhin alle relevanten Informationen rund um die jeweilige Publikation.

Zum neuen Veröffentlichungsverzeichnis

Aus welchen Quellen unser Strom stammt – von 1990 bis heute

Ausstieg aus der Kernenergie, Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energieträger: Die Energiewende wird besonders bei der Stromerzeugung sichtbar. Unser Bar Chart Race – das dynamische Balkendiagramm – zeigt, wie sich die heimische Stromerzeugung nach Energieträgern seit 1990 entwickelt hat.

Mehr auf unserer Klimaseite

Neue Weboberfläche von GENESIS-Online ermöglicht schnelle und leichte Datenrecherche

Ab sofort ist die neue Weboberfläche unserer Datenbank GENESIS-Online als beta-Version erreichbar. Sie überzeugt nicht nur durch schnellere Datenabrufe und zeitgemäße Bedienelemente, sondern erleichtert auch die Auffindbarkeit und Konfiguration von Tabellen. Video-Tutorials unterstützen Sie beim Kennenlernen und Ausprobieren. Die aktuelle Weboberfläche von GENESIS-Online ist vorerst weiterhin zugänglich.

Zur neuen Weboberfläche (beta)

Mitmachen bei den Laufenden Wirtschaftsrechnungen

Die Laufenden Wirtschafts­rechnungen (LWR) sind eine frei­willige Haushalts­erhebung der amtlichen Statistik. Durch die LWR erfährt man, wie viel Geld den Haus­halten in Deutschland zur Verfügung steht und wofür sie es ausgeben. Unterstützen Sie uns, indem Ihr Haushalt einen Monat lang seine täglichen Ausgaben dokumentiert. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag, um aussagekräftige und zuverlässige amtliche Daten über die Lebenssituation der privaten Haushalte in Deutschland zu gewinnen.

Mehr erfahren

Inflation – unser Angebot rund ums Thema

Die derzeit hohen Inflationsraten stehen im Fokus. Aktuelle Zahlen und Fakten sowie weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Themenseite zur Inflationsrate auf Endverbraucherebene. Das Video "Verbraucherpreisindex und Inflation kurz erklärt" bietet einen kurzen, kompakten Einstieg ins Thema. Und wenn Sie wissen möchten, wie sehr Ihre persönliche von der amtlichen Teuerungs­rate abweicht, dann nutzen Sie unseren persönlichen Inflationsrechner.

Verbraucherpreisindex