Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Angebote für Ihre Literatursuche

Bibliothekskataloge des Statistischen Bundesamtes

Online-Bibliothekskatalog (webOPAC)

Der webOPAC der Bibliothek des Statistischen Bundesamtes verzeichnet die Bibliotheksbestände ab dem Erscheinungsjahr 1982. Neben Monographien, Serien und zeitschriftenartigen Reihen sind hier auch alle laufend gehaltenen Zeitschriften nachgewiesen. Natürlich sind im webOPAC auch die elektronischen Ressourcen enthalten, ebenso wie die meisten Eigenveröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes. Das komplette Fachserienprogramm des Amtes finden Sie jedoch nicht im OPAC, sondern im Gesamtkatalog der Veröffentlichungen.

Konventionelle Bibliothekskataloge

Bibliotheksbestände mit Erscheinungsjahr vor 1982 werden vor Ort in einem konventionellen Katalog nachgewiesen. Die Recherche wird hier durch einen Körperschaften- und einen Systematischen Katalog unterstützt.


Neuerwerbungsliste

Um über Neuerwerbungen der Bibliothek zu informieren erscheint monatlich eine nach 28 Sachgruppen gegliederte Neuerwerbungsliste.

Weitere nationale und internationale Bibliothekskataloge

Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Die Deutsche Nationalbibliothek ist die zentrale Archivbibliothek und das nationalbibliografische Zentrum der Bundesrepublik Deutschland. Sie hat die Aufgabe, lückenlos alle deutschen und deutschsprachigen Publikationen ab 1913 zu sammeln, dauerhaft zu archivieren, umfassend zu dokumentieren und bibliografisch zu verzeichnen sowie der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Karlsruher Virtueller Katalog (KVK)

Der Karlsruher Virtuelle Katalog ist ein Produkt der Universitätsbibliothek Karlsruhe. Er ermöglicht als Metasuchmaschine kombinierte Suchmöglichkeiten in deutschen Bibliotheksverbundkatalogen, in internationalen Verbundkatalogen und in der Zeitschriftendatenbank. Ferner kann auf Buchhandelsverzeichnisse (Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB), Amazon.de etc.) sowie weitere Buchkataloge zugegriffen werden. Zur Zeit sind im Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK) etwa 75 Millionen Bücher und Zeitschriften nachgewiesen.

The Library of Congress (LoC-online catalogues)

Die Library of Congress ist die weltweit größte Bibliothek. Der Bibliotheksbestand beläuft sich auf circa 18 Millionen Bände. Hinzukommen zahlreiche Sonderbestände (Fotos, Manuskripte etc. ),  welche über Sonderkataloge erschlossen sind.

Bibliothekskataloge von Wirtschaftsforschungsinstituten

Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel (IfW)

Online-Bibliothekskatalog (ECONIS)

Die Bibliothek des Instituts für Weltwirtschaft ist zugleich die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften. Ihr Bestand beläuft sich auf derzeit etwa 2,5 Millionen Bände. circa 16 000 Zeitschriftentitel werden laufend geführt.

Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche (WIIW)

WIIW-Online-Katalog (in englischer Sprache)

Das Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche (WIIW) ist ein Wirtschaftsforschungsinstitut mit Schwerpunkt auf den wirtschaftlichen Entwicklungen in Zentral-, Ost- und Südosteuropa sowie China. Seine Bibliothek besitzt circa 15 500 Bände, 350 laufend gehaltene Zeitschriften sowie 40 Tageszeitungen.

Zusatzinformationen

Weitere Informationen



Titelbild: Gesamtkatalog 2013

Der Gesamtkatalog bietet einen Überblick über das gesamte Veröffent­lichungs­angebot des Statistischen Bundesamtes.





© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei