Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

„Kindertagesbetreuung in Deutschland 2012“

PRESSEKONFERENZ
am 6. November 2012 in Berlin

Die Kindertagesbetreuung steht derzeit im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion. Bund, Länder und Kommunen hatten sich auf dem Krippengipfel 2007 das Ziel gesetzt, bis zum 1. August 2013 bundesweit 750 000 Betreuungsplätze für unter 3-jährige Kinder bereitzustellen. Mittlerweile wird der Bedarf sogar auf 780 000 Plätze geschätzt, was einer Betreuungsquote von rund 39 % bundesweit entsprechen würde. Im Rahmen des im Dezember 2008 verabschiedeten Kinderförderungsgesetzes wurde darüber hinaus ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz ab Vollendung des 1. Lebensjahres vereinbart. Das Statistische Bundesamt stellte auf der Pressekonferenz am 6. November 2012 aktuelle Daten zur Betreuungssituation von Kindern in Deutschland zum Stichtag 1. März 2012 vor. Dabei wurden unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • Wie viele Kinder werden in einer Kindertageseinrichtung oder von Tagesmüttern/-vätern betreut? Wie ist die Betreuungssituation in den einzelnen Ländern, insbesondere für Kinder unter 3 Jahren?
  • Wie viele Betreuungsangebote fehlen noch, um die von der Politik gesetzten Ziele zu erreichen?
  • Wie viele Personen beschäftigt der „Arbeitsmarkt Kinderbetreuung“? Wie ist das Personal ausgebildet? Wie viele Einrichtungen der Kindertagesbetreuung gibt es und welche Öffnungszeiten bieten sie an?

Mitwirkende:

  • Karl Müller, Direktor beim Statistischen Bundesamt
  • Dr. Thomas Grundmann, Bereich „Soziales“
  • Sascha Krieger, Bereich „Soziales“
  • Klaus Pötzsch, Pressesprecher

Pressemitteilung:

Statement:

Begleitmaterial

Weitere Informationen:

Internet-Themenbereich "Soziales: Kinder- und Jugendhilfe"

Für fachliche Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:.

  • Statistisches Bundesamt,
    Bereich „Soziales“
    Telefon: +49 611 75 8159
    Telefax: +49 611 75 8994
    www.destatis.de/kontakt

  • oder an die
    Pressestelle des Statistischen Bundesamtes
    Telefon: +49 611 75 3444
    Telefax: +49 611 75 3976
    www.destatis.de/kontakt

Zusatzinformationen

Zahl der Woche

2017 wurden in Deutschland 19 287 Tonnen Sonnenschutzmittel hergestellt.

Mehr : 2017 wurden 19 287 Tonnen Sonnenschutzmittel produziert …

Kontakt Pressestelle

Erreichbarkeit montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 15.00 Uhr.

Statistisches Bundesamt
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden, Deutschland

Telefon: +49 (0) 611 / 75 - 34 44
Telefax: +49 (0) 611 / 75 - 39 76
Kontaktformular

Leiter der Pressestelle und Sprecher des Statistischen Bundesamtes:
Klaus Pötzsch

Folgen Sie uns auf Twitter

Sie wechseln zu Twitter

@destatis

Pressemitteilungen abonnieren

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK