Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Pressekonferenz "Bruttoinlandsprodukt 2017 für Deutschland"

PRESSEKONFERENZ
am 11. Januar 2018 in Berlin

In einer Pressekonferenz am 11. Januar 2018 hat das Statistische Bundesamt in Berlin das deutsche Bruttoinlandsprodukt und den Finanzierungssaldo des Staates 2017 vorgestellt.

Mitwirkende:

  • Albert Braakmann, Leiter der Abteilung "Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Preise"
  • Stefan Hauf, Inlandsprodukt, Input-Output-Rechnung
  • Dieter Schäfer, Nationaleinkommen, Sektorkonten, Erwerbstätigkeit
  • Jens Grütz, Staatssektor, EU-Stabilitätspakt
  • Christoph-Martin Mai, Erwerbstätigenrechnung
  • Klaus Pötzsch, Pressesprecher

Pressemitteilung:

Statement:

Download:

Weitere Informationen:

Für fachliche Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

BIP Info
Telefon: +49 611 75 - 2626
Fax: +49 611 75 - 3952
Kontaktformular 

oder an die

Pressestelle des Statistischen Bundesamtes,
Telefon: +49 611 75 - 3444
Fax: +49 611 75 - 3976
Kontaktformular 

Zusatzinformationen

Zahl der Woche

Die Produktion von Bodenbelägen steigt 2017 um 2,1 %.

Mehr : Produktion von Bodenbelägen steigt 2017 um 2,1 % …

Kontakt Pressestelle

Erreichbarkeit montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 15.00 Uhr.

Statistisches Bundesamt
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden, Deutschland

Telefon: +49 (0) 611 / 75 - 34 44
Telefax: +49 (0) 611 / 75 - 39 76
Kontaktformular

Leiter der Pressestelle und Sprecher des Statistischen Bundesamtes:
Klaus Pötzsch

Folgen Sie uns auf Twitter

Sie wechseln zu Twitter

@destatis

Pressemitteilungen abonnieren

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Kontakt – Barrierefrei