Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Einladung zur Pressekonferenz
„Ergebnisse der repräsentativen Wahlstatistik der Bundestagswahl 2017“

um 26. Januar 2018
im Haus der Bundespressekonferenz, Tagungszentrum Raum 3 - 4
Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin
Beginn: 10.00 Uhr

Mitwirkende:

  • Dr. Georg Thiel, Bundeswahlleiter und Präsident des Statistischen Bundesamtes
  • Karina Schorn, Leiterin des Büros des Bundeswahlleiters
  • Kevin Kobold, Mitarbeiter im Büro des Bundeswahlleiters
  • Klaus Pötzsch, Pressesprecher

Mit der repräsentativen Wahlstatistik zur Bundestagswahl 2017 legt das Statistische Bundesamt nun zum insgesamt 16. Mal eine Analyse des Wahlverhaltens vor. Für die Stichprobe wurden gut 2 750 Wahlbezirke ausgewählt, in denen 2,2 Millionen Personen wahlberechtigt waren. In der Pressekonferenz informieren wir Sie unter anderem über folgende Ergebnisse:

  • Welche Unterschiede in der Wahlbeteiligung gab es zwischen Männern und Frauen, Älteren und Jüngeren oder Ost- und Westdeutschen?
  • Wie haben die verschiedenen Altersgruppen ihre Stimmen auf die Parteien verteilt? Haben Männer und Frauen unterschiedlich gewählt?
  • Wie ist die Wählerschaft der Parteien strukturiert? In welchen Parteien dominieren beispielsweise ältere Wähler, in welchen eher jüngere?

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme entweder per E-Mail an pressestelle@bundeswahlleiter.de oder nutzen Sie das Fax-Formular in der PDF-Version dieser Einladung.

Klaus Pötzsch,
Statistisches Bundesamt,
Pressestelle,
Telefon: (06 11) 75 - 23 76,
Telefax: (06 11) 75 - 39 76
E-Mail: presse@destatis.de

Zusatzinformationen

Zahl der Woche

Im Schuljahr 2016/2017 waren rund 798 000 hauptberuflich beschäftigte Lehrkräfte an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen tätig.

Mehr : 798 000 hauptberufliche Lehrkräfte im Schuljahr 2016/2017 …

Kontakt Pressestelle

Erreichbarkeit montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 15.00 Uhr.

Statistisches Bundesamt
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden, Deutschland

Telefon: +49 (0) 611 / 75 - 34 44
Telefax: +49 (0) 611 / 75 - 39 76
Kontaktformular

Leiter der Pressestelle und Sprecher des Statistischen Bundesamtes:
Klaus Pötzsch

Folgen Sie uns auf Twitter

Sie wechseln zu Twitter

@destatis

Pressemitteilungen abonnieren

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Kontakt – Barrierefrei