Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Pressemitteilung Nr. 256 vom 12.07.2018: Genehmigte Wohnungen von Januar bis Mai 2018: + 1,8 % gegenüber Vorjahreszeitraum

Veränderung ohne genehmigte Wohnungen in Wohnheimen: + 3,8 %

Genehmigte WohnungenBild vergrößern WIESBADEN – Von Januar bis Mai 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 139 600 Wohnungen genehmigt. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen von neu errichteten sowie an bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 1,8 % oder 2 500 Baugenehmigungen von Wohnungen mehr als im Vorjahreszeitraum. Ohne Berücksichtigung der Wohnungen in Wohnheimen stieg die Zahl der Baugenehmigungen um 3,8 %. 

In den ersten fünf Monaten 2018 ist die Zahl der Baugenehmigungen für neue Mehrfamilienhäuser um 8,3 % gestiegen. Dagegen ist die Zahl der Baugenehmigungen für neue Einfamilienhäuser um 2,1 % und für neue Zweifamilienhäuser um 2,3 % zurückgegangen. Die Zahl der Neubaugenehmigungen für Wohnungen in Wohnheimen ist stark gesunken (– 30,4 %). 

Die Zahl der Wohnungen, die durch genehmigte Um- und Ausbaumaßnahmen an bestehenden Gebäuden entstehen sollen, sank in den ersten fünf Monaten 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,9 %.

Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäude erhöhte sich von Januar bis Mai 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,1 Millionen Kubikmeter auf 90,1 Millionen Kubikmeter (+ 11,2 %). Dabei ist der Anstieg sowohl auf die öffentlichen Bauherren (+ 2,0 Millionen Kubikmeter beziehungsweise + 31,9 %) als auch auf die nichtöffentlichen Bauherren (+ 7,0 Millionen Kubikmeter beziehungsweise + 9,4 %) zurückzuführen.

Detaillierte Daten und lange Zeitreihen zu den Baugenehmigungen (31111) können über die Tabellen in der Datenbank GENESIS-Online abgerufen werden. 

Baugenehmigungen von Wohnungen nach Gebäudearten
GebäudeartGenehmigte Wohnungen
Januar – MaiVeränderung
gegenüber
Vorjahreszeitraum
20182017absolutin %
Wohn- und Nichtwohngebäude (alle Baumaßnahmen)139 586137 0572 5291,8
Ohne Wohnheime133 510128 6714 8393,8
Neu errichtete Gebäude123 901121 2322 6692,2
davon:
Wohngebäude121 729119 3342 3952,0
mit 1 Wohnung36 32037 095– 775– 2,1
mit 2 Wohnungen8 8389 044– 206– 2,3
mit 3 oder mehr Wohnungen71 73166 2445 4878,3
Wohnheime4 8406 951– 2 111– 30,4
darunter:
Eigentumswohnungen33 58730 6012 9869,8
Nichtwohngebäude2 1721 89827414,4
Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden15 68515 825– 140– 0,9
darunter:
Wohnheime1 2361 435– 199– 13,9
Umbauter Raum bei genehmigten Neubauten von Nichtwohngebäuden nach Gebäudearten und Bauherren 
GebäudeartUmbauter Raum (1 000 m3 Rauminhalt)
Januar – MaiVeränderung
gegenüber
Vorjahreszeitraum
20182017absolutin %
Nichtwohngebäude90 12481 0659 05911,2
davon:
Anstaltsgebäude2 4061 93746924,2
Büro- und Verwaltungsgebäude9 5256 6732 85242,7
Landwirtschaftliche Betriebsgebäude12 3858 2234 16250,6
Nichtlandwirtschaftliche Betriebsgebäude59 27557 7131 5622,7
darunter:
Fabrik- und Werkstattgebäude16 87416 5423322,0
Handelsgebäude6 5595 92563410,7
Warenlagergebäude27 53329 188– 1 655– 5,7
Hotels und Gaststätten2 1671 61055734,6
Sonstige Nichtwohngebäude6 5336 519140,2
Öffentliche Bauherren8 4246 3852 03931,9
Nichtöffentliche Bauherren81 69974 6817 0189,4

Weitere Auskünfte:
Statistik der Baugenehmigungen,
Telefon: +49 (0) 611 / 75 24 42,
Kontaktformular  

Weiteres

Ergebnisse und weiterführende Informationen liegen im Themenbereich Bautätigkeit vor.


Folgen Sie uns auf Twitter 

Twitter @destatis

@destatis
Tagesaktuell alle Pressemitteilungen sowie Interessantes zu Bevölkerung, Gesundheit, Umwelt bis Wirtschaft.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK