Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Hier entsteht etwas Neues!

Deshalb werden die Inhalte auf dieser Website derzeit nur eingeschränkt gepflegt. Aktuelle Daten finden Sie in unserer Datenbank GENESIS-Online.

Pressemitteilung Nr. 067 vom 26.02.2019: Sicherheit im Internet: 87 % nutzen Benutzername und Passwort zur Identifikation

WIESBADEN – 87 % der rund 65 Millionen Internetnutzerinnen und -nutzer ab 10 Jahren verwenden zum Schutz ihrer Privatsphäre und persönlichen Identität im Internet bei Diensten wie zum Beispiel Online-Banking oder Online-Shopping den Login mit Benutzername und Passwort. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand von Ergebnissen der Erhebung zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in privaten Haushalten aus dem Jahr 2018 weiter mitteilt, ist diese Form des Login das am häufigsten genutzte elektronische Identifikationsverfahren. 

29 % der Internetnutzer verwenden zum Schutz bei Online-Diensten Listen mit Codes (zum Beispiel TAN-/iTAN-Liste, einschließlich TAN-Generator für Online-Banking). Ebenso viele nutzen Identifikationsverfahren, bei denen ein Code via Messaging an das Handy beziehungsweise Smartphone gesendet wird (zum Beispiel als SMS beim mTAN-Verfahren für Online-Banking). 22 % identifizieren sich mit ihrem Login aus sozialen Medien bei anderen Online-Diensten. Elektronische Identifikationszertifikate zum Beispiel für das Steuerportal ElsterOnline oder Identifikationskarten wie zum Beispiel den Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion nutzen 17 %. Auf Security Token – auch elektronische Schlüssel oder Chipschlüssel genannt – greifen 4 % zurück. 

Weitere Ergebnisse der Erhebung über die private Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) 2018 sind in der aktuellen Fachserie 15, Reihe 4 "Private Haushalte in der Informationsgesellschaft – Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien 2018" sowie in den Tabellen 63931 der Datenbank GENESIS-Online verfügbar.

Weitere Auskünfte:
Auskunftsdienst Einkommen, Konsum, Lebensbedingungen,
Telefon: + 49 (0) 611 / 75 88 80,
Kontaktformular 

Weiteres

Ergebnisse und weiterführende Informationen liegen im Themenbereich IT-Nutzung vor.


Folgen Sie uns auf Twitter 

Twitter @destatis

@destatis
Tagesaktuell alle Pressemitteilungen sowie Interessantes zu Bevölkerung, Gesundheit, Umwelt bis Wirtschaft.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2019

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK