Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Zahl der Woche vom 31.05.2016: 373 000 Elektro­fahrräder im Jahr 2015 importiert

WIESBADEN – 373 000 Elektrofahrräder mit einer Leistung von bis zu 250 Watt wurden im Jahr 2015 mit einem Wert von 279 Millionen Euro nach Deutschland importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren dies mengenmäßig 60 % mehr als im Vorjahr. Der Durchschnittspreis eines eingeführten E-Bikes lag bei 750 Euro. Mit 90 000 Stück (24 %) lieferte Ungarn die meisten Elektrofahrräder nach Deutschland.

142 000 Elektrofahrräder wurden in diesem Zeitraum aus Deutschland exportiert. Das entspricht einem Drittel mehr als im Vorjahr. Der Gesamtwert dieser Ausfuhren betrug 184 Millionen Euro. Die ausgeführten E-Bikes waren mit durchschnittlich 1 296 Euro je Rad deutlich teurer als die importierten E-Bikes. Hauptabnehmer waren die Niederlande mit 38 000 Stück im Wert von 47 Millionen Euro.

Weitere Auskünfte gibt:
Peter Kohorst,
Telefon: +49 611 75-2469,
Kontaktformular

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK