Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Zahl der Woche vom 21.03.2017: 78 % der Internetnutzer schützen ihre persön­lichen Daten im Internet

WIESBADEN – Rund 63 Millionen Personen ab zehn Jahren gaben Anfang 2016 an, in den zurückliegenden zwölf Monaten das Internet genutzt zu haben. Davon trafen 78 % Maßnahmen zum Schutz ihrer persönlichen Informationen. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der CeBIT in Hannover vom 20. bis 24. März mit. 

So verweigerten 53 % aller Internetnutzerinnen und -nutzer die Zustimmung, ihre persönlichen Daten für Werbezwecke zu verwenden. 43 % lasen vor der Weitergabe ihrer Daten die Datenschutzerklärung. Ebenfalls wurde häufig der Zugang zum eigenen Profil oder zu eigenen Inhalten in sozialen Netzwerken eingeschränkt (39 %) sowie der Zugang auf eigene geographische Standortdaten (34 %) abgelehnt. 

Weitere Ergebnisse der IKT-Erhebung 2016 sind im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes abrufbar.

Weitere Auskünfte gibt:
Auskunftsdienst Einkommen, Konsum, Lebensbedingungen,
Telefon: + 49 (0) 611 / 75 88 80,
Kontaktformular

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK