Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Zahl der Woche vom 04.07.2017: 548 Pkw je 1 000 Einwohner – Pkw-Dichte auf neuem Höchststand, EU-weit Rang 6

WIESBADEN – Mit 548 Personenkraftwagen (Pkw) je 1 000 Einwohner hat die Pkw-Dichte in Deutschland im Jahr 2015 einen neuen Höchststand erreicht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte der Ausstattungsgrad im Jahr 2010 noch bei 527 Pkw je 1 000 Einwohner gelegen. 

Im EU-Vergleich schob sich Deutschland damit bei der Pkw-Dichte von Rang 8 auf Rang 6 vor. EU-Spitzenreiter war 2015 Luxemburg mit 661 Pkw je 1 000 Einwohner. Höhere Motorisierungsquoten als Deutschland gab es laut EU-Statistikbehörde Eurostat auch in Malta (634), Italien (610 im Jahr 2014), Finnland (590) und Zypern (575). Den geringsten Wert hatte Rumänien mit 261 Pkw je 1 000 Einwohner. 

Weitere EU-Statistiken zum Thema Verkehr gibt es bei Europa in Zahlen.

Weitere Auskünfte gibt:
Johanna Mischke,
Telefon: +49 (0) 611 / 75 94 94,
Kontaktformular

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK