Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Zahl der Woche vom 10.07.2018: 81 % aller importierten Sonnenbrillen kommen aus China

WIESBADEN – Im Jahr 2017 haben deutsche Unternehmen 52,4 Millionen Sonnenbrillen im Wert von 264,9 Millionen Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, kamen 80,8 % aller nach Deutschland eingeführten Sonnenbrillen aus der Volksrepublik China. Damit war das Reich der Mitte mit 42,4 Millionen Sonnenbrillen wichtigstes Lieferland. Auf den nächsten Plätzen folgten Italien (3,0 Millionen Stück; 5,7 %) und die Niederlande (2,0 Millionen Stück; 3,8 %). 

Exportiert wurden im Jahr 2017 aus Deutschland 19,3 Millionen Sonnenbrillen im Wert von 175,5 Millionen Euro.

Weitere Auskünfte:
Außenhandel,
Telefon: +49 (0) 611 / 75 24 75,
Kontaktformular

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK