Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Zahl der Woche vom 14.08.2018: Mit 517 Millionen Litern Speiseeis ist Deutschland EU-Spitzenreiter bei der Produktion

WIESBADEN – Hitze, Temperaturrekorde, Dauersommer – ob in der Waffel oder im Becher, verspricht Eis wenigstens kurzfristig Abkühlung. In Deutschland wurden 2017 insgesamt 517 Millionen Liter Speiseeis produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) laut Daten des EU-Statistikamts Eurostat weiter mitteilt, lag die Bundesrepublik damit knapp vor Italien (511 Millionen Liter) unter den EU-Staaten an erster Stelle. Zu den führenden EU-Produzenten zählten auch Frankreich (466 Millionen Liter) und Spanien (320 Millionen Liter).

In der EU wurden 2017 insgesamt mehr als 3,1 Milliarden Liter Speiseeis produziert. In den letzten Jahren ist die EU-Produktionsmenge weitgehend konstant geblieben.

Weitere Daten zur Produktion von Speiseeis finden Sie in der Eurostat Datenbank.

Weitere Auskünfte:
Internationale Statistik,
Telefon: +49 (0) 611 / 75 94 94,
Kontaktformular

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK