Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Zahl der Woche vom 20.11.2018: 46 % der Internetnutzerinnen und -nutzer sehen online fern

WIESBADEN – 46 % der Personen ab 10 Jahren, die im ersten Quartal 2018 das Internet genutzt haben, haben sich online Fernsehsendungen live oder zeitversetzt angeschaut. Das waren 30 Millionen Menschen in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Welttages des Fernsehens am 21. November weiter mitteilt, haben Jungen/Männer (50 %) etwas häufiger über das Internet ferngesehen als Mädchen/Frauen (43 %). 

Neben Live-Fernsehen und zeitversetzten Online-Fernsehangeboten, die beispielsweise über die Mediatheken der Sender abgerufen werden können, schauten die Internetnutzerinnen und -nutzer häufig auch Online-Angebote von Video-Sharing-Diensten (64 %) wie etwa YouTube und von kommerziellen Streaming-Anbietern (30 %) wie beispielsweise Netflix.

Weitere Ergebnisse der Erhebung über die private Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) 2018 sind über die Themenseite abrufbar.

Weitere Auskünfte:
Auskunftsdienst Einkommen, Konsum, Lebensbedingungen,
Telefon: +49 (0) 611 / 75 88 80,
Kontaktformular

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK