Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bände der Schriftenreihe: Statistik und Wissenschaft

Methoden der Geheimhaltung wirtschaftsstatistischer Einzeldaten und ihre Schutzwirkung

Band 18 der Reihe Statistik und Wissenschaft

Titelbild: Statistik und Wissenschaft

Mit Inkraft-Treten des Bundesstatistikgesetzes im Jahre 1987 steht es Einrichtungen mit der Aufgabe unabhängiger wissenschaftlicher Forschung grundsätzlich offen, so genannte faktisch anonymisierte Einzeldaten, die nur mit einem "unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft" den Auskunftgebenden zugeordnet werden können, zu nutzen. Während die Statistischen Ämter von Bund und Ländern seit Anfang der 1990er Jahre faktisch anonymisierte Personendaten bereitstellen, man hier also von einer bewährten Praxis sprechen kann, weisen wirtschaftsstatistische Einzeldaten einige Besonderheiten auf, die bis vor wenigen Jahren eine faktische Anonymisierung als ausgesprochen schwierig und für Skeptiker sogar als ausweglos erscheinen ließen.

Um das Wissenschaftsprivileg beim Datenzugang nicht unnötig einzuschränken, darf eine faktische Anonymisierung nur auf realistische Gefährdungsszenarien abstellen und nicht dazu führen, dass unangemessen hohe Schutzmaßnahmen aufgebaut werden. Im vorliegenden Band wird vor diesem Hintergrund eine theoretische Operationalisierung des Begriffes der faktischen Anonymität vorgestellt und anhand von Simulationen sowie Szenarien mit realen Daten erfolgreich technisch umgesetzt. Einzeldaten aus wirtschaftsstatistischen Erhebungen stehen nunmehr sowohl im Quer- als auch im Längsschnitt der empirisch arbeitenden Wissenschaft zur Verfügung.


Umfang: 253 Seiten

Format: pdf


Erscheinungsweise: unregelmäßig

Download

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK