Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Hier entsteht etwas Neues!

Deshalb werden die Inhalte auf dieser Website derzeit nur eingeschränkt gepflegt. Aktuelle Daten finden Sie in unserer Datenbank GENESIS-Online.

Bände der Schriftenreihe: Statistik und Wissenschaft

Weiterentwicklung der umweltökonomischen Statistiken

Band 5 der Reihe Statistik und Wissenschaft

Titelbild: Statistik und Wissenschaft

Weiterentwicklung der umweltökonomischen Statistiken - Erfassung und Analyse integrierter Umweltschutzausgaben, des Klimaschutzes und der Beschäftigten im Umweltschutz -Fachgespräch am 27. September 2005 in Bonn.

Das neue Umweltstatistikgesetz vom August 2005 sieht die Erhebung neuer Merkmale im Rahmen der umweltökonomischen Erhebungen vor. Dazu gehören der Umweltbereich „Klimaschutz“ und die „für den Umweltschutz Beschäftigten“. Im Berichtsjahr 2006 sind diese Merkmale erstmals in den umweltökonomischen Erhebungen zu berücksichtigen.

Um vorab den Dialog zwischen Auskunftsgebenden, Nutzern und Fachstatistikern zu diesen Themen zu ermöglichen, lud das Statistische Bundesamt am 27. September 2005 Fachvertreter aus Wissenschaft, Ministerien, Umweltbundesamt, Statistischen Ämtern der Länder und Unternehmen zu einem Fachgespräch ein.

Im Rahmen dieses Gesprächs wurde zunächst der Stand der Erhebung der integrierten Umweltschutzinvestitionen vorgestellt und diskutiert. Anschließend stellte das Statistische Bundesamt die Neuerungen des Umweltstatistikgesetzes vor sowie die Umsetzung der neuen Merkmale in den Erhebungen zur Diskussion.

Die Diskussionsbeiträge der Teilnehmer werden in diesem Band vorgestellt.

erschienen im Juli 2006


Umfang: 92 Seiten

Format: pdf


Erscheinungsweise: unregelmäßig

Download

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2019

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK