Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Statistik und Wissenschaft

Schriftenreihe

Im Mai 2004 wurde der erste Band dieser Veröffentlichungsreihe mit dem Titel "Mikroanalysen und amtliche Statistik (MIKAS)" herausgegeben. Mit der Schriftenreihe "Statistik und Wissenschaft" sollte die intensive Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Statistik in der Literatur deutlicher dokumentiert werden. "Statistik und Wissenschaft" stand für die Themen, die sich aus der Kooperation der amtlichen Statistik mit der Wissenschaft ergaben. Ebenfalls fanden wissenschaftlich herausragende Nachwuchsarbeiten (Dissertationen und Diplomarbeiten) in dieser Reihe einen festen Platz.

Der vorliegende Band "Die Bestandsmessung der Bürokratiekosten der deutschen Wirtschaft nach dem Standardkosten-Modell" ist die letzte Veröffentlichung, die in der Schriftenreihe "Statistik und Wissenschaft" publiziert wurde. Die Schriftenreihe ist damit eingestellt.

Format: pdf, Print

Erscheinungsweise: unregelmäßig

Verfügbare Bände der Schriftenreihe: Statistik und Wissenschaft

Die Bestandsmessung der Bürokratiekosten der deutschen Wirtschaft nach dem Standardkosten-Modell

Band 14 der Reihe Statistik und Wissenschaft

Das Standardkosten-Modell (SKM) wurde im April 2006 mit dem Programm der Bundes­regierung „Bürokratieabbau und bessere Rechtsetzung“ in Deutschland eingeführt. Seitdem wird die Bürokratiebelastung mit einer einheitlichen Messmethode systematisch ermittelt und dokumentiert.

So wurden im Rahmen der Bürokratiekostenmessung in nur rund 1 ½ Jahren die ca. 10 000 Informationspflichten aus bundesrechtlichen Regelungen, die die Wirtschaft in Deutschland betreffen, vollständig untersucht und deren Kosten ermittelt. Diese Daten waren Basis für die Selbstverpflichtung der Bundesregierung, die Belastung für die Unternehmen bis Ende 2011 um 25 % zu reduzieren.

In diesem Band stehen die Beschreibung der methodischen Grundlagen der praktischen Durchführung der Bestandsmessung sowie die Darstellung der wichtigsten Ergebnisse im Vordergrund.

© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2015

 – Impressum – Kontakt