Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Beschäftigte und Umsatz im Handwerk

Fachserie 4 Reihe 7.1 - 2. Vierteljahr 2017

Titelbild: Handwerk, Fachserien

Daten nach ausgewählten Wirtschafts- und Gewerbezweigen - Messzahlen und Veränderungsraten in Deutschland. Zusätzlich Qualitätsbericht, allgemeine und methodische Erläuterungen zur Handwerksberichterstattung und die Gewerbegruppen ab dem Berichtsjahr 2012 (vorläufige Ergebnisse).


Die vierteljährliche Handwerksberichterstattung basiert ab dem Berichtsjahr 2008 auf einer Auswertung von Verwaltungsdaten und dient der konjunkturellen Beobachtung des zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerks. Aus dieser Statistik werden vierteljährlich Messzahlen und Veränderungsraten für die Merkmale Beschäftigte und Umsatz veröffentlicht. Mit der Umstellung der Handwerksberichterstattung auf die Auswertung von Verwaltungsdaten wurden neue Basiswerte für die Ermittlung der Messzahlen festgelegt. Darüber hinaus wurde die Gliederung der Gewerbegruppen leicht modifiziert. Daher sind die Ergebnisse ab dem Berichtsjahr 2008 nicht ohne Weiteres mit den zuvor ermittelten Ergebnissen vergleichbar. Ab dem Berichtsjahr 2010 wird die Wirtschaftszweigklassifikation - WZ 2008 - verwendet. Dies hat eine Basisumstellung zur Folge."


Umfang: 20 Seiten

Format: pdf


Erscheinungsweise: vierteljährlich Ältere Ausgaben


Download

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei