Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Das Innovationspotenzial des Zensus 2021

Dieser Aufsatz beschreibt die wichtigsten Innovationen, die vom Zensus 2021 erwartet werden dürfen: eine Online-First-Strategie, der geplante Einsatz mobiler Endgeräte bei den Personenerhebungen, Verbesserungen bei Datenverknüpfung und -abgleich sowie ein optimiertes Veröffentlichungskonzept. Nachdem die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder mit dem Zensus 2011 die erste Volkszählung im vereinigten Deutschland durchgeführt haben, reiht sich Deutschland in den weltweiten, zehnjährlichen Zensus-Rhythmus ein. Die Evaluierungsarbeiten des Zensus 2011 gingen bereits nahtlos in die Planung des kommenden Zensus über. Das Jahr 2017 markiert mit dem Inkrafttreten des Zensusvorbereitungsgesetzes 2021 den verbindlichen Startschuss für das kommende Großprojekt der amtlichen Statistik.

Auszug aus der Publikation "WISTA - Wirtschaft und Statistik", 5/2017

Autoren: Michael Neutze, Miriam Pfahl, Stefan Schweinert-Albinus

Datum 01.05.2017

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Kontakt – Barrierefrei