Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt

VERKEHRSUNFALLKALENDER

Informationen zum Straßen­verkehrs­unfall­geschehen in den vergangenen Jahren

Der Verkehrs­unfall­kalender stellt das Unfall­geschehen der vergangenen Jahre visuell dar. Die Kalender­grafiken bieten Unfall­daten auf Tages­basis – so können Sie sich beispiels­weise einen Über­blick über besonders unfall­reiche Tage verschaffen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, über das Jahr verteilt Alkohol­unfälle, Motorrad­unfälle, Fahrrad­unfälle sowie Unfälle mit Personen­schaden zu vergleichen.

Wenn Sie den Maus­zeiger über eines der Kästchen halten, werden Ihnen das Datum sowie die jeweilige Zahl der Unfälle angezeigt. Je dunkler die Farbe eines Kästchens ist, desto mehr Unfälle haben sich an diesem Tag ereignet.

Viele Alkohol­unfälle an Neujahr

Im folgenden Kalenderblatt ist die Zahl der Alkoholunfälle (Personen- und Sachschadensunfälle) im Januar 2017 abgebildet. Neujahr hebt sich in dem Kalenderblatt deutlich von den anderen Tagen im Januar ab: 2017 wurden am 1. Januar 234 Unfälle unter Alkoholeinfluss polizeilich erfasst. Damit lag Neujahr deutlich über dem Jahresdurchschnitt von rund 97 Alkoholunfällen pro Tag. Insgesamt gab es 2017 rund 35 300 Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss.

Alkoholunfälle Januar 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01.01.2017: 234 Neujahr 02.01.2017: 54 03.01.2017: 47 04.01.2017: 45 05.01.2017: 49 06.01.2017: 77 07.01.2017: 101 08.01.2017: 110 09.01.2017: 41 10.01.2017: 47 11.01.2017: 44 12.01.2017: 61 13.01.2017: 84 14.01.2017: 135 15.01.2017: 126 16.01.2017: 38 17.01.2017: 55 18.01.2017: 43 19.01.2017: 54 20.01.2017: 81 21.01.2017: 138 22.01.2017: 135 23.01.2017: 48 24.01.2017: 47 25.01.2017: 42 26.01.2017: 48 27.01.2017: 79 28.01.2017: 125 29.01.2017: 128 30.01.2017: 53 31.01.2017: 70

Unfälle mit Personen­schaden an Wochen­enden eher selten

Unfälle mit Personenschaden ereignen sich vermehrt bei hohem Verkehrs­aufkommen, deswegen ist die Zahl der Unfälle an Wochenenden niedriger als während der Woche. Bei Verkehrsunfällen unter Alkoholeinfluss verhält es sich dagegen genau andersherum.


Das rechte Kalenderblatt zeigt die Zahl der Unfälle mit Personenschaden im Januar 2017: Hier sind die Wochentage dunkler eingefärbt als das Wochen­ende. Im linken Kalenderblatt ist zum Vergleich die Zahl der Alkoholunfälle (Personen- und Sachschaden) im Januar dargestellt: Samstage und Sonntage heben sich farblich vom Rest der Woche ab. Insgesamt erfasste die Polizei im Januar 51 % der Alkoholunfälle an Wochenenden, aber nur 19 % der Unfälle mit Personenschaden.

Alkoholunfälle Januar Personenschaden Januar 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01.01.2017: 234 Neujahr 02.01.2017: 54 03.01.2017: 47 04.01.2017: 45 05.01.2017: 49 06.01.2017: 77 07.01.2017: 101 08.01.2017: 110 09.01.2017: 41 10.01.2017: 47 11.01.2017: 44 12.01.2017: 61 13.01.2017: 84 14.01.2017: 135 15.01.2017: 126 16.01.2017: 38 17.01.2017: 55 18.01.2017: 43 19.01.2017: 54 20.01.2017: 81 21.01.2017: 138 22.01.2017: 135 23.01.2017: 48 24.01.2017: 47 25.01.2017: 42 26.01.2017: 48 27.01.2017: 79 28.01.2017: 125 29.01.2017: 128 30.01.2017: 53 31.01.2017: 70 01.01.2017: 323 Neujahr 02.01.2017: 738 03.01.2017: 558 04.01.2017: 721 05.01.2017: 698 06.01.2017: 560 07.01.2017: 503 08.01.2017: 271 09.01.2017: 568 10.01.2017: 704 11.01.2017: 726 12.01.2017: 763 13.01.2017: 770 14.01.2017: 549 15.01.2017: 362 16.01.2017: 784 17.01.2017: 634 18.01.2017: 667 19.01.2017: 768 20.01.2017: 857 21.01.2017: 508 22.01.2017: 337 23.01.2017: 743 24.01.2017: 632 25.01.2017: 605 26.01.2017: 785 27.01.2017: 854 28.01.2017: 515 29.01.2017: 310 30.01.2017: 772 31.01.2017: 695

Mehr Moped- und Motorradunfälle bei warmem Wetter

Das folgende Kalenderblatt zeigt die Verteilung der Moped- und Motorrad­unfälle mit Personenschaden über das Jahr 2017. Anhand der hellen Einfärbung der Wintermonate können Sie erkennen, dass in dieser Zeit deutlich weniger Moped- und Motorradunfälle passiert sind als im Rest des Jahres.

Insgesamt die wenigsten Unfälle gab es im Januar (653 Unfälle). In der kalten Jahreszeit sind wegen der häufig schlechten Straßen- und Witterungs­bedingungen nur selten ungeschützte Zweirad­fahrerinnen und -fahrer unterwegs. Außerdem werden vor allem Motorräder im Winter oftmals stillgelegt.

Im Frühling und im Sommer zeigt das Kalenderblatt eine dunklere Einfärbung der einzelnen Monate: In dieser Zeit erfasste die Polizei deutlich mehr Unfälle als in den anderen Monaten. Die meisten Moped- und Motorrad­unfälle mit Personenschaden gab es 2017 im Juni (5 712 Unfälle) und im August (5 358 Unfälle).

Moped- und Motorradunfälle mit Personenschaden Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez. 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01.01.2017: 7 Neujahr 02.01.2017: 30 03.01.2017: 23 04.01.2017: 22 05.01.2017: 29 06.01.2017: 15 07.01.2017: 8 08.01.2017: 8 09.01.2017: 22 10.01.2017: 21 11.01.2017: 28 12.01.2017: 26 13.01.2017: 12 14.01.2017: 12 15.01.2017: 9 16.01.2017: 22 17.01.2017: 20 18.01.2017: 17 19.01.2017: 19 20.01.2017: 23 21.01.2017: 15 22.01.2017: 13 23.01.2017: 28 24.01.2017: 30 25.01.2017: 22 26.01.2017: 27 27.01.2017: 31 28.01.2017: 20 29.01.2017: 19 30.01.2017: 42 31.01.2017: 33 01.02.2017: 36 02.02.2017: 52 03.02.2017: 38 04.02.2017: 40 05.02.2017: 26 06.02.2017: 28 07.02.2017: 36 08.02.2017: 31 09.02.2017: 25 10.02.2017: 24 11.02.2017: 22 12.02.2017: 14 13.02.2017: 33 14.02.2017: 50 15.02.2017: 65 16.02.2017: 62 17.02.2017: 40 18.02.2017: 31 19.02.2017: 26 20.02.2017: 45 21.02.2017: 60 22.02.2017: 38 23.02.2017: 47 24.02.2017: 49 25.02.2017: 55 26.02.2017: 46 27.02.2017: 38 28.02.2017: 36 01.03.2017: 48 02.03.2017: 49 03.03.2017: 77 04.03.2017: 124 05.03.2017: 52 06.03.2017: 66 07.03.2017: 46 08.03.2017: 49 09.03.2017: 62 10.03.2017: 109 11.03.2017: 122 12.03.2017: 134 13.03.2017: 83 14.03.2017: 84 15.03.2017: 109 16.03.2017: 158 17.03.2017: 88 18.03.2017: 26 19.03.2017: 29 20.03.2017: 61 21.03.2017: 71 22.03.2017: 93 23.03.2017: 107 24.03.2017: 151 25.03.2017: 180 26.03.2017: 147 27.03.2017: 129 28.03.2017: 192 29.03.2017: 120 30.03.2017: 159 31.03.2017: 251 01.04.2017: 220 02.04.2017: 164 03.04.2017: 138 04.04.2017: 135 05.04.2017: 96 06.04.2017: 136 07.04.2017: 134 08.04.2017: 153 09.04.2017: 316 10.04.2017: 144 11.04.2017: 92 12.04.2017: 108 13.04.2017: 106 14.04.2017: 93 15.04.2017: 68 16.04.2017: 19 17.04.2017: 21 18.04.2017: 65 19.04.2017: 61 20.04.2017: 88 21.04.2017: 102 22.04.2017: 58 23.04.2017: 62 24.04.2017: 154 25.04.2017: 100 26.04.2017: 73 27.04.2017: 90 28.04.2017: 103 29.04.2017: 121 30.04.2017: 265 01.05.2017: 86 Tag der Arbeit 02.05.2017: 98 03.05.2017: 110 04.05.2017: 101 05.05.2017: 114 06.05.2017: 184 07.05.2017: 111 08.05.2017: 73 09.05.2017: 121 10.05.2017: 187 11.05.2017: 171 12.05.2017: 146 13.05.2017: 141 14.05.2017: 109 15.05.2017: 183 16.05.2017: 200 17.05.2017: 288 18.05.2017: 202 19.05.2017: 164 20.05.2017: 144 21.05.2017: 222 22.05.2017: 202 23.05.2017: 185 24.05.2017: 192 25.05.2017: 275 Vatertag 26.05.2017: 249 27.05.2017: 257 28.05.2017: 224 29.05.2017: 207 30.05.2017: 146 31.05.2017: 194 01.06.2017: 236 02.06.2017: 239 Pfingstwochenende 03.06.2017: 176 Pfingstwochenende 04.06.2017: 117 Pfingstwochenende 05.06.2017: 208 Pfingstwochenende 06.06.2017: 126 07.06.2017: 130 08.06.2017: 170 09.06.2017: 167 10.06.2017: 197 11.06.2017: 248 12.06.2017: 173 13.06.2017: 171 14.06.2017: 247 15.06.2017: 226 16.06.2017: 194 17.06.2017: 165 18.06.2017: 185 19.06.2017: 236 20.06.2017: 228 21.06.2017: 236 22.06.2017: 214 23.06.2017: 235 24.06.2017: 183 25.06.2017: 144 26.06.2017: 209 27.06.2017: 169 28.06.2017: 165 29.06.2017: 148 30.06.2017: 170 01.07.2017: 114 02.07.2017: 102 03.07.2017: 175 04.07.2017: 214 05.07.2017: 204 06.07.2017: 240 07.07.2017: 199 08.07.2017: 215 09.07.2017: 185 10.07.2017: 131 11.07.2017: 161 12.07.2017: 146 13.07.2017: 203 14.07.2017: 179 15.07.2017: 156 16.07.2017: 156 17.07.2017: 214 18.07.2017: 222 19.07.2017: 205 20.07.2017: 151 21.07.2017: 226 22.07.2017: 163 23.07.2017: 127 24.07.2017: 115 25.07.2017: 116 26.07.2017: 93 27.07.2017: 125 28.07.2017: 163 29.07.2017: 190 30.07.2017: 206 31.07.2017: 183 01.08.2017: 166 02.08.2017: 184 03.08.2017: 165 04.08.2017: 204 05.08.2017: 142 06.08.2017: 214 07.08.2017: 220 08.08.2017: 152 09.08.2017: 148 10.08.2017: 127 11.08.2017: 127 12.08.2017: 90 13.08.2017: 162 14.08.2017: 203 15.08.2017: 186 16.08.2017: 158 17.08.2017: 157 18.08.2017: 176 19.08.2017: 147 20.08.2017: 165 21.08.2017: 141 22.08.2017: 182 23.08.2017: 219 24.08.2017: 183 25.08.2017: 222 26.08.2017: 179 27.08.2017: 183 28.08.2017: 205 29.08.2017: 206 30.08.2017: 174 31.08.2017: 171 01.09.2017: 157 02.09.2017: 131 03.09.2017: 171 04.09.2017: 162 05.09.2017: 171 06.09.2017: 146 07.09.2017: 142 08.09.2017: 129 09.09.2017: 105 10.09.2017: 149 11.09.2017: 161 12.09.2017: 145 13.09.2017: 121 14.09.2017: 155 15.09.2017: 163 16.09.2017: 108 17.09.2017: 112 18.09.2017: 148 19.09.2017: 130 20.09.2017: 135 21.09.2017: 159 22.09.2017: 200 23.09.2017: 190 24.09.2017: 171 25.09.2017: 146 26.09.2017: 140 27.09.2017: 160 28.09.2017: 151 29.09.2017: 217 30.09.2017: 131 01.10.2017: 127 02.10.2017: 130 03.10.2017: 78 04.10.2017: 106 05.10.2017: 107 06.10.2017: 134 07.10.2017: 73 08.10.2017: 54 09.10.2017: 113 10.10.2017: 113 11.10.2017: 110 12.10.2017: 140 13.10.2017: 176 14.10.2017: 215 15.10.2017: 402 16.10.2017: 193 17.10.2017: 205 18.10.2017: 208 19.10.2017: 198 20.10.2017: 162 21.10.2017: 100 22.10.2017: 50 23.10.2017: 110 24.10.2017: 100 25.10.2017: 123 26.10.2017: 135 27.10.2017: 117 28.10.2017: 68 29.10.2017: 37 30.10.2017: 106 31.10.2017: 53 01.11.2017: 67 02.11.2017: 99 03.11.2017: 91 04.11.2017: 71 05.11.2017: 24 06.11.2017: 98 07.11.2017: 89 08.11.2017: 82 09.11.2017: 70 10.11.2017: 117 11.11.2017: 50 12.11.2017: 21 13.11.2017: 83 14.11.2017: 73 15.11.2017: 88 16.11.2017: 76 17.11.2017: 95 18.11.2017: 35 19.11.2017: 21 20.11.2017: 90 21.11.2017: 83 22.11.2017: 83 23.11.2017: 90 24.11.2017: 71 25.11.2017: 46 26.11.2017: 22 27.11.2017: 77 28.11.2017: 59 29.11.2017: 72 30.11.2017: 63 01.12.2017: 60 02.12.2017: 23 03.12.2017: 9 04.12.2017: 49 05.12.2017: 51 06.12.2017: 38 07.12.2017: 62 08.12.2017: 60 09.12.2017: 14 10.12.2017: 12 11.12.2017: 29 12.12.2017: 41 13.12.2017: 44 14.12.2017: 40 15.12.2017: 48 16.12.2017: 23 17.12.2017: 19 18.12.2017: 40 19.12.2017: 29 20.12.2017: 51 21.12.2017: 57 22.12.2017: 41 23.12.2017: 23 24.12.2017: 18 25.12.2017: 17 26.12.2017: 15 27.12.2017: 28 28.12.2017: 31 29.12.2017: 26 30.12.2017: 19 31.12.2017: 21

Mehr Fahrradunfälle in den Sommermonaten

Das folgende Kalenderblatt zeigt die Verteilung der Fahrradunfälle mit Personenschaden über das Jahr 2017. Anhand der hellen Einfärbung der Wintermonate können Sie erkennen, dass in dieser Zeit deutlich weniger Fahrradunfälle ereignen, bei denen Menschen verletzt oder getötet werden als im Rest des Jahres.

Insgesamt die wenigsten Unfälle gab es im Januar (2 651 Unfälle) und im Februar (3 262). In der kalten und dunklen Jahreszeit sind weniger Fahrrad­fahrerinnen und Fahrradfahrer unterwegs.

Von April bis September zeigt das Kalenderblatt eine dunklere Einfärbung der einzelnen Monate: In dieser Zeit erfasste die Polizei deutlich mehr Fahrradunfälle als in den Wintermonaten. Der Juni war der Monat mit den meisten Fahrradunfällen mit Personen­schaden (10 351 Unfälle), gefolgt vom Mai (9 639 Unfälle).

Fahrradunfälle mit Personenschaden Jan. Feb. März April Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez. 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 01.01.2017: 39 Neujahr 02.01.2017: 81 03.01.2017: 77 04.01.2017: 65 05.01.2017: 107 06.01.2017: 70 07.01.2017: 38 08.01.2017: 13 09.01.2017: 94 10.01.2017: 97 11.01.2017: 116 12.01.2017: 143 13.01.2017: 108 14.01.2017: 51 15.01.2017: 15 16.01.2017: 110 17.01.2017: 97 18.01.2017: 76 19.01.2017: 103 20.01.2017: 129 21.01.2017: 71 22.01.2017: 22 23.01.2017: 90 24.01.2017: 116 25.01.2017: 88 26.01.2017: 133 27.01.2017: 131 28.01.2017: 80 29.01.2017: 46 30.01.2017: 131 31.01.2017: 114 01.02.2017: 106 02.02.2017: 136 03.02.2017: 140 04.02.2017: 104 05.02.2017: 52 06.02.2017: 134 07.02.2017: 116 08.02.2017: 106 09.02.2017: 99 10.02.2017: 83 11.02.2017: 55 12.02.2017: 35 13.02.2017: 152 14.02.2017: 175 15.02.2017: 175 16.02.2017: 170 17.02.2017: 132 18.02.2017: 78 19.02.2017: 64 20.02.2017: 167 21.02.2017: 138 22.02.2017: 146 23.02.2017: 148 24.02.2017: 129 25.02.2017: 100 26.02.2017: 51 27.02.2017: 149 28.02.2017: 122 01.03.2017: 132 02.03.2017: 124 03.03.2017: 200 04.03.2017: 146 05.03.2017: 52 06.03.2017: 145 07.03.2017: 129 08.03.2017: 167 09.03.2017: 173 10.03.2017: 188 11.03.2017: 136 12.03.2017: 92 13.03.2017: 209 14.03.2017: 212 15.03.2017: 223 16.03.2017: 266 17.03.2017: 182 18.03.2017: 69 19.03.2017: 54 20.03.2017: 188 21.03.2017: 183 22.03.2017: 202 23.03.2017: 230 24.03.2017: 248 25.03.2017: 180 26.03.2017: 134 27.03.2017: 288 28.03.2017: 346 29.03.2017: 273 30.03.2017: 309 31.03.2017: 374 01.04.2017: 251 02.04.2017: 180 03.04.2017: 280 04.04.2017: 295 05.04.2017: 225 06.04.2017: 264 07.04.2017: 205 08.04.2017: 177 09.04.2017: 252 10.04.2017: 266 11.04.2017: 181 12.04.2017: 202 13.04.2017: 199 14.04.2017: 109 15.04.2017: 88 16.04.2017: 48 17.04.2017: 35 18.04.2017: 127 19.04.2017: 139 20.04.2017: 175 21.04.2017: 164 22.04.2017: 111 23.04.2017: 70 24.04.2017: 251 25.04.2017: 207 26.04.2017: 208 27.04.2017: 240 28.04.2017: 250 29.04.2017: 144 30.04.2017: 217 01.05.2017: 144 Tag der Arbeit 02.05.2017: 202 03.05.2017: 243 04.05.2017: 203 05.05.2017: 227 06.05.2017: 213 07.05.2017: 139 08.05.2017: 206 09.05.2017: 258 10.05.2017: 363 11.05.2017: 373 12.05.2017: 309 13.05.2017: 236 14.05.2017: 185 15.05.2017: 374 16.05.2017: 408 17.05.2017: 456 18.05.2017: 409 19.05.2017: 348 20.05.2017: 195 21.05.2017: 229 22.05.2017: 442 23.05.2017: 435 24.05.2017: 359 25.05.2017: 414 Vatertag 26.05.2017: 410 27.05.2017: 354 28.05.2017: 233 29.05.2017: 400 30.05.2017: 392 31.05.2017: 480 01.06.2017: 507 02.06.2017: 405 Pfingstwochenende 03.06.2017: 273 Pfingstwochenende 04.06.2017: 152 Pfingstwochenende 05.06.2017: 231 Pfingstwochenende 06.06.2017: 254 07.06.2017: 302 08.06.2017: 339 09.06.2017: 312 10.06.2017: 287 11.06.2017: 320 12.06.2017: 352 13.06.2017: 394 14.06.2017: 480 15.06.2017: 395 16.06.2017: 321 17.06.2017: 263 18.06.2017: 275 19.06.2017: 481 20.06.2017: 472 21.06.2017: 494 22.06.2017: 388 23.06.2017: 416 24.06.2017: 297 25.06.2017: 192 26.06.2017: 419 27.06.2017: 372 28.06.2017: 361 29.06.2017: 286 30.06.2017: 311 01.07.2017: 182 02.07.2017: 133 03.07.2017: 355 04.07.2017: 437 05.07.2017: 423 06.07.2017: 443 07.07.2017: 396 08.07.2017: 279 09.07.2017: 288 10.07.2017: 306 11.07.2017: 326 12.07.2017: 267 13.07.2017: 392 14.07.2017: 341 15.07.2017: 215 16.07.2017: 191 17.07.2017: 367 18.07.2017: 426 19.07.2017: 377 20.07.2017: 322 21.07.2017: 402 22.07.2017: 295 23.07.2017: 189 24.07.2017: 226 25.07.2017: 170 26.07.2017: 203 27.07.2017: 280 28.07.2017: 286 29.07.2017: 245 30.07.2017: 257 31.07.2017: 389 01.08.2017: 328 02.08.2017: 350 03.08.2017: 296 04.08.2017: 317 05.08.2017: 243 06.08.2017: 222 07.08.2017: 396 08.08.2017: 312 09.08.2017: 329 10.08.2017: 248 11.08.2017: 210 12.08.2017: 137 13.08.2017: 197 14.08.2017: 415 15.08.2017: 334 16.08.2017: 312 17.08.2017: 313 18.08.2017: 277 19.08.2017: 177 20.08.2017: 188 21.08.2017: 303 22.08.2017: 308 23.08.2017: 370 24.08.2017: 322 25.08.2017: 345 26.08.2017: 287 27.08.2017: 261 28.08.2017: 384 29.08.2017: 392 30.08.2017: 375 31.08.2017: 300 01.09.2017: 263 02.09.2017: 184 03.09.2017: 177 04.09.2017: 346 05.09.2017: 315 06.09.2017: 292 07.09.2017: 268 08.09.2017: 267 09.09.2017: 129 10.09.2017: 163 11.09.2017: 288 12.09.2017: 295 13.09.2017: 246 14.09.2017: 234 15.09.2017: 272 16.09.2017: 158 17.09.2017: 135 18.09.2017: 290 19.09.2017: 284 20.09.2017: 277 21.09.2017: 321 22.09.2017: 325 23.09.2017: 231 24.09.2017: 161 25.09.2017: 294 26.09.2017: 303 27.09.2017: 312 28.09.2017: 304 29.09.2017: 366 30.09.2017: 212 01.10.2017: 135 02.10.2017: 230 03.10.2017: 95 04.10.2017: 248 05.10.2017: 246 06.10.2017: 211 07.10.2017: 110 08.10.2017: 78 09.10.2017: 247 10.10.2017: 208 11.10.2017: 269 12.10.2017: 283 13.10.2017: 300 14.10.2017: 255 15.10.2017: 253 16.10.2017: 367 17.10.2017: 352 18.10.2017: 369 19.10.2017: 381 20.10.2017: 314 21.10.2017: 174 22.10.2017: 74 23.10.2017: 236 24.10.2017: 238 25.10.2017: 260 26.10.2017: 265 27.10.2017: 274 28.10.2017: 104 29.10.2017: 56 30.10.2017: 195 31.10.2017: 73 01.11.2017: 167 02.11.2017: 225 03.11.2017: 199 04.11.2017: 154 05.11.2017: 70 06.11.2017: 244 07.11.2017: 222 08.11.2017: 194 09.11.2017: 224 10.11.2017: 229 11.11.2017: 98 12.11.2017: 43 13.11.2017: 264 14.11.2017: 219 15.11.2017: 218 16.11.2017: 190 17.11.2017: 231 18.11.2017: 95 19.11.2017: 41 20.11.2017: 245 21.11.2017: 239 22.11.2017: 220 23.11.2017: 269 24.11.2017: 221 25.11.2017: 79 26.11.2017: 62 27.11.2017: 217 28.11.2017: 194 29.11.2017: 219 30.11.2017: 238 01.12.2017: 181 02.12.2017: 75 03.12.2017: 29 04.12.2017: 201 05.12.2017: 196 06.12.2017: 156 07.12.2017: 228 08.12.2017: 182 09.12.2017: 80 10.12.2017: 22 11.12.2017: 148 12.12.2017: 167 13.12.2017: 210 14.12.2017: 177 15.12.2017: 203 16.12.2017: 97 17.12.2017: 32 18.12.2017: 170 19.12.2017: 186 20.12.2017: 169 21.12.2017: 171 22.12.2017: 151 23.12.2017: 76 24.12.2017: 23 25.12.2017: 27 26.12.2017: 37 27.12.2017: 99 28.12.2017: 68 29.12.2017: 83 30.12.2017: 41 31.12.2017: 26

Insgesamt immer weniger Unfälle auf deutschen Straßen

In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Verkehrsunfälle mit Personen­schaden insgesamt zurückgegangen. Gab es 2007 noch 335 845 Unfälle mit Personen­schaden, waren es 2017 rund 10 % weniger. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden leicht. (– 2 %). In den Kalendergrafiken können Sie den generellen Rückgang an der zunehmend helleren Einfärbung der einzelnen Jahre erkennen.

Straßen­verkehrs­unfälle: Die Kalender der Jahre 2017 und früher

Unfälle mit Personenschaden vergleichen mit
 Alkoholunfällen
 Motorradunfällen
 Fahrradunfällen

Personenschaden: abnehmende Tendenz aber freitags besonders häufig

Am Freitag, den 30. September 2011 wurde mit 1 640 Unfällen dieser Art in den letzten elf Jahren ein trauriger Rekord erreicht.

Alkoholunfälle: Vorsicht an Neujahr und den Wochenenden

Die absolut meisten Alkoholunfälle (je 420) gab es am 1. Januar 2007 sowie am 1. Mai 2008.

Moped- und Motorradunfälle mit Personenschaden: stark saisonabhängig

Am Freitag, den 15. Oktober 2017 passierten mit 402 Moped- und Motorradunfällen die meisten dieser Unfälle in den letzten elf Jahren.

Fahrradunfälle mit Personenschaden

Die meisten Fahrradunfälle (535) in den letzten elf Jahren ereigneten sich am Dienstag, den 30. Juni 2015.

Halten Sie den Mauszeiger über einen Tag, dann werden Ihnen das Datum sowie die Zahl der Unfälle angezeigt. Wenn Sie mit der Maus über die Legende am Ende der Kalendergrafik fahren, sehen Sie für alle Jahre diejenigen Tage, an denen sich entsprechend viele Unfälle ereigneten.
Die Daten zu diesem Kalender können Sie als csv-Datei herunterladen. Weitere Informationen zu Verkehrs­unfällen finden Sie im Themen­bereich.

Bildnachweis: © benjaminnolte - Fotolia.com

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

 – Impressum – Datenschutz – Kontakt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK