Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bewerbungsinformationen

Die Bewerbung soll die allgemein üblichen Unterlagen enthalten, insbesondere

  • Anschreiben (bitte unbedingt die Kennziffer der Stellenausschreibung angeben),
  • tabellarischen Lebenslauf (inklusive Angaben zur Erreichbarkeit, z. B. Telefon-Nummer, E-Mail-Adresse) und
  • Zeugniskopien (letztes Schulzeugnis, Diplom/Master-/Bachelornachweis mit Notenübersicht, Arbeitszeugnisse etc.).

Im Anschreiben sollten Sie auf Ihre besonderen Erfahrungen und Kenntnisse für die angestrebte Position hinweisen und Ihre Motivation für die Bewerbung darlegen.

Ausländische Bildungsabschlüsse

Um eine zügige Bearbeitung der Bewerbung zu gewährleisten, bitten wir Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsabschlüssen um Zusendung einer Bestätigung zur Gleichwertigkeit des ausländischen Bildungsabschlusses mit deutschen Bildungsabschlüssen. Entsprechende Bestätigungen können bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen im Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland, Postfach 2240, D-53012 Bonn beantragt werden.

Ihre Bewerbung

bitten wir ausschließlich unter Angabe der Kennziffer, vorzugsweise per E-Mail in e i n e r
PDF-Datei, zu senden an: bewerbungen@destatis.de
oder – in Ausnahmefällen – schriftlich einzureichen.
Unsere Postanschrift lautet:

Statistisches Bundesamt
A201 - Personalgewinnung
Gustav-Stresemann-Ring 11
Zufahrt Zähringer Strasse
65189 Wiesbaden

Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung, die Sie über den weiteren Verlauf des Ausschreibungsverfahrens informiert.


Entgelt

Die Vergütung bei Einstellung erfolgt grundsätzlich nach Stufe 1 der jeweiligen Entgeltgruppe (vgl.ergleiche §§ 15 ff.fortfolgend des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst – TvöD-Bund). Die Stufe 2 wird nach einer ununterbrochenen Tätigkeit innerhalb derselben Entgeltgruppe von einem Jahr erreicht. In begründeten Ausnahmefällen kann eine Vergütung nach Stufe 2 oder höher auch direkt bei Einstellung in Betracht kommen, sofern einschlägige Berufserfahrung vorliegt. Bei der Einstellung von IT-Fachkräften sind Sonderkonditionen möglich.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Das Statistische Bundesamt 2017 in Zahlen
Zahl der Beschäftigten insgesamt (1.10.)2 258
davon Beschäftigte in
Wiesbaden1 689
Bonn546
Berlin23
Anteil der Tarifbeschäftigten68 %
Anteil der Beamtinnen und Beamten30 %
Anteil der Auszubildenden2 %
Anteil der Frauen an den Beschäftigten58 %
Anteil der Frauen an Führungskräften38 %

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei