Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Hier entsteht etwas Neues!

Deshalb werden die Inhalte auf dieser Website derzeit nur eingeschränkt gepflegt. Aktuelle Daten finden Sie in unserer Datenbank GENESIS-Online.

Franz Kroppenstedt

Präsident von 1980 bis 1983

Franz Kroppenstedt, Präsident von 1980 bis 1983

Franz Kroppenstedt wurde 1931 in Marburg geboren. In Marburg absolvierte er auch sein Jurastudium. Die Amtszeit von Herrn Kroppenstedt als Präsident des Statistischen Bundesamtes und als Bundeswahleiter betrug rund dreieinhalb Jahre vom 1.1.1980 bis 15.5.1983.

Vor seiner Ernennung zum Präsidenten des Statistischen Bundesamtes war Franz Kroppenstedt beim Bundesverwaltungsgericht und bei der Stadt Eschwege beschäftigt. Ab 1962 stand er im Dienst des Bundesministeriums des Innern. Schon zur Amtszeit von Patrick Schmidt und Dr. Hildegard Bartels traten Engpässe bei der Bewältigung des Arbeitspensums durch das erweiterte Programm der Bundesstatistik auf. Dies führte zur Überprüfung des Arbeitsgebiets der Bundesstatistik und zur Verabschiedung des 1. Statistikbereinigungsgesetzes 1980. Neben den Kürzungen durch dies Gesetz wurden organisatorische Maßnahmen von Franz Kroppenstedt eingeleitet, um trotz knapper werdender Haushaltsmittel, Spielraum für neue Aufgaben des Amtes zu schaffen. Er war als erfahrener Verwaltungsbeamter außerdem sehr um die aktuelle Durchführung der Statistiken bemüht und richtete ein Terminüberwachungssystem ein.

Anfang der 1980er Jahre geriet die amtliche Statistik durch die für 1983 geplante Volkszählung in einen öffentlichen Meinungsstreit. Nach dem sogenannten "Volkszählungsurteil" wurde die Volkszählung von 1983 auf 1987 verschoben.

Im Mai 1983 wurde Herr Kroppenstedt zum Staatssekretär im Bundesministerium des Innern berufen.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Das Statistische Bundesamt 2019 in Zahlen
Zahl der Beschäftigten insgesamt (02.01.)2 341
davon Beschäftigte in
Wiesbaden1 741
Bonn575
Berlin25
Anteil der Tarifbeschäftigten68 %
Anteil der Beamtinnen und Beamten30 %
Anteil der Auszubildenden2 %
Anteil der Frauen an den Beschäftigten58 %
Anteil der Frauen an Führungskräften39 %

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2019

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK