Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Nutzerkonferenz Steuerstatistik

Am 11. und 12. Oktober 2012 fand in der Humboldt-Universität zu Berlin die Nutzerkonferenz Steuerstatistik statt, gemeinsam veranstaltet vom Statistischen Bundesamt, der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Forschungsdatenzentrum des Statistischen Bundesamtes. Knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erörterten zwei Tage lang im repräsentativen Senatssaal der Universität Nutzung und Perspektiven der Steuerstatistiken für Politikberatung und Wissenschaft.

Themenschwerpunkte bildeten:

  • der Stand der Steuerstatistiken aus Sicht der Produzenten, des Bundesfinanzministeriums und der
    Wissenschaft,
  • die Nutzung der Steuerstatistiken zur Politikberatung insbesondere im Rahmen von Mikrosimulationsmodellen,
  • die verfügbaren Paneldaten der Steuerstatistiken und deren Nutzung,
  • der Datenzugang für Wissenschaftler und Perspektiven der Geheimhaltung in den Steuerstatistiken,
  • nationale und internationale Perspektiven der Steuerstatistiken.

Die Nutzerinnen und Nutzer hoben die erheblichen Fortschritte bei der Bereitstellung von steuerstatistischen Daten für Politikberatung und Wissenschaft in den letzten zehn Jahren hervor. Entwicklungspotenziale wurden insbesondere bei der weiteren Verknüpfung von Steuerstatistiken im Längs- und Querschnitt, der Aufbereitung der E-Bilanz sowie bei den Zugriffsmöglichkeiten der Wissenschaft auf die Mikrodaten gesehen.

Neben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Gruppen F 3, B 2 und C 1 des Statistischen Bundesamtes trugen zahlreiche Nutzerinnen und Nutzer vor, die mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten über vielfach langjährige Erfahrungen im Umgang mit den Steuerstatistiken verfügen.

Programm

11. Oktober 2012
11:00 bis 11:30 Begrüßung

Dr. Sabine Bechtold
Direktorin beim Statistischen Bundesamt

Prof. Dr. Ralf Maiterth
Humboldt-Universität zu Berlin

11:30 bis 13:00 Steuerstatistiken zur Politikberatung

Aktuelle Entwicklungen der Steuerstatistiken
Stefan Dittrich
Statistisches Bundesamt

Steuerstatistiken und Politikberatung
Dr. Ulrich van Essen
Bundesministerium der Finanzen

Die Steuerstatistik in der Wissenschaft am Beispiel der Armuts- und Reichtumsberichte
Prof. Dr. Joachim Merz
Leuphana Universität Lüneburg

Diskussion
Dr. Sabine Bechtold (Moderatorin)

14:00 bis 15:30 Steuerstatistiken zur Politikberatung

Mikrosimulationen zur Erbschaftsteuerreform
Prof. Dr. Henriette Houben
Humboldt Universität zu Berlin

Mikmod – Ein Mikrosimulationsmodell zur Einkommensteuer
Dr. Sven Stöwhase
Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik, Sankt Augustin

Zur Gemeindefinanzreform
Prof. Dr. Michael Broer
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfsburg

Diskussion
Prof. Dr. Ralf Maiterth (Moderator)

16:00 bis 17:30 Paneldaten der Steuerstatistiken

Paneldaten zur Umsatz- und zur Einkommensteuer
Ulrike Gerber
Statistisches Bundesamt

Zur Dynamik der Import- und Exportbeteiligung von Industrieunternehmen in Hamburg und Schleswig-Holstein
Dr. Alexander Vogel
Statistikamt Nord

Schätzung von Steuerpreiselastizitäten privater Haushalte am Beispiel der Spenden
Maja Adena
Freie Universität Berlin

Diskussion
Prof. Dr. Markus Zwick (Moderator)

12. Oktober 2012
09:00 bis 11:00 Wissenschaftliche Nutzung von Steuerstatistiken

Zugang der Wissenschaft zu Mikrodaten der amtlichen Statistik
Prof. Dr. Markus Zwick
Eurostat
Rafael Beier
Statistisches Bundesamt

Geheimhaltung in den Steuerstatistiken
Juliane Gude, Sarah Giessing
Statistisches Bundesamt

Die Zusammenführung von FAST 2004 und SOEP in EITDsim
Georg Struch
Universität Potsdam

Nutzung von Körperschaftsteuerdaten in der Wissenschaft
Jost Henrich Heckemeyer
Universität Mannheim

Diskussion
Volker Kordsmeyer (Moderator)

11:30 – 13:30 Perspektiven der Steuerstatistiken

Harmonisierung der Körperschaftsteuer in der EU
Klaus Wolter
Bundesministerium der Finanzen

Aktuelle Entwicklungen in den Unternehmenssteuerstatistiken
Natalie Zifonun-Kopp
Statistisches Bundesamt

Internationale Verfügbarkeit von Steuerdaten: Die Situation in den Niederlanden
Erik Schulte Nordholt
Statistics Netherlands

Diskussion
Volker Lietmeyer (Moderator)

Vortragspräsentationen

Aktuelle Entwicklungen der Steuerstatistiken
Stefan Dittrich

Steuerstatistiken und Politikberatung
Dr. Ulrich van Essen

Die Steuerstatistik in der Wissenschaft am Beispiel der Armuts- und Reichtumsberichte
Prof. Dr. Joachim Merz

Mikrosimulationen zur Erbschaftsteuerreform
Prof. Dr. Henriette Houben

Mikmod – Ein Mikrosimulationsmodell zur Einkommensteuer
Dr. Sven Stöwhase

Zur Gemeindefinanzreform
Prof. Dr. Michael Broer

Paneldaten zur Umsatz- und zur Einkommensteuer
Ulrike Gerber

Zur Dynamik der Import- und Exportbeteiligung von Industrieunternehmen in Hamburg und Schleswig-Holstein
Dr. Alexander Vogel

Schätzung von Steuerpreiselastizitäten privater Haushalte am Beispiel der Spenden
Maja Adena

Zugang der Wissenschaft zu Mikrodaten der amtlichen Statistik
Prof. Dr. Markus Zwick, Rafael Beier

Geheimhaltung in den Steuerstatistiken
Juliane Gude, Sarah Giessing

Die Zusammenführung von FAST 2004 und SOEP in EITDsim
Georg Struch

Nutzung von Körperschaftsteuerdaten in der Wissenschaft
Jost Henrich Heckemeyer

Harmonisierung der Körperschaftsteuer in der EU
Klaus Wolter

Aktuelle Entwicklungen in den Unternehmenssteuerstatistiken
Natalie Zifonun-Kopp

Internationale Verfügbarkeit von Steuerdaten: Die Situation in den Niederlanden
Erik Schulte Nordholt

Fotos zur Nutzungskonferenz Steuerstatistik in Berlin

Tagungsort: Humboldt-Universität zu Berlin (Unter den Linden)Bild vergrößern Tagungsort: Humboldt-Universität zu Berlin (Unter den Linden)Bild vergrößern Anmeldung zur NutzerkonferenzBild vergrößern Begrüßung durch Frau Dr. Bechtold (Statistisches Bundesamt)Bild vergrößern  Podium zur Session Stand der SteuerstatistikenBild vergrößern Podium zur Session Paneldaten der SteuerstatistikenBild vergrößern Podium zur Session Wissenschaftliche Nutzung von SteuerstatistikenBild vergrößern Auditorium im Senatssaal der Humboldt-UniversitätBild vergrößern Fachliche Diskussion in der PauseBild vergrößern Fachliche Diskussion in der PauseBild vergrößern Fachliche Diskussion in der PauseBild vergrößern

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei