Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Datenbanken

GENESIS-Online

GENESIS-Online ist die Haupt-Datenbank des Statistischen Bundesamtes. Sie enthält ein breites Themenspektrum fachlich tief gegliederter Ergebnisse der amtlichen Statistik. Der Tabellenabruf ist kostenfrei.

Die Tabellen können durch zeitliche, sachliche und gegebenenfalls regionale Auswahlmöglichkeiten an den individuellen Bedarf angepasst werden. Das Abspeichern der Ergebnisse ist in verschiedenen Formaten (Excel, CSV, HTML) möglich. Zur Visualisierung der Tabelleninhalte werden interaktive Diagramme und bei regional gegliederten Tabellen auch geografische Karten angeboten.

Zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten stehen registrierten Kunden gegen eine Jahresgebühr zur Verfügung: Mit dem GENESIS-Webservice bieten wir Ihnen beispielsweise eine API (Application Programming Interface) zur automatisierten Verarbeitung unserer Datenbankinhalte.

Zensusdatenbank

Mit dem Zensus 2011 wurde zum Stichtag 9. Mai 2011 erstmals im vereinigten Deutschland eine Volks­zählung und eine Gebäude- und Wohnungs­zählung durchgeführt.

Detaillierte Ergebnisse zur Einwohner­zahl aller Gemeinden, Informationen aus der Gebäude- und Wohnungs­zählung und viele weitere Daten über die Bevölkerung Deutschlands erhalten Sie in der Zensusdatenbank der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Die Datenbank bietet Ihnen zudem die Möglichkeit Ergebnisse dynamisch und individuell zu erstellen.

Regionaldatenbank

Die Regionaldatenbank Deutschland von Bund und Ländern enthält regional tief gegliederte Jahresergebnisse der amtlichen Statistik. Die regionale Gliederung reicht bis zu den Gemeinden. Der Tabellenabruf kann durch zeitliche oder regionale Auswahlen individuell modifiziert werden. Die Ergebnistabellen können in verschiedenen Formaten gespeichert werden. Der Zugriff auf die Datenbank ist kostenfrei.

Gesundheits­bericht­erstattung des Bundes

Die Gesundheitsbericht­erstattung des Bundes (GBE) informiert über die gesundheitliche Lage und die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung in Deutschland. Sie stützt sich dabei auf daten- und indikatorengestützte Beschreibungen und Analysen. Die Themenfelder der GBE des Bundes sind so gewählt, dass sie alle Bereiche des Gesundheitswesens abdecken.

Grafiken, Definitionen und Dokumentationen runden das Angebot an Gesundheitsdaten ab. Der Zugriff auf die Datenbank ist kostenfrei.

Bürokratiekosten

Die WebSKM Datenbank ist ein zentraler Bestandteil des Programms "Bürokratieabbau und bessere Rechtsetzung" der Bundesregierung.

Sie gibt einen umfassenden Überblick über die bürokratischen Pflichten und deren Belastung für die Wirtschaft, die Bürger und die Verwaltung. Methodische Grundlage ist das Standardkosten-Modell (SKM), mit dessen Hilfe die Belastungen durch gesetzlich veranlasste Informations- und Berichtspflichten gemessen werden. Enthalten sind die zu erwartenden Be- und Entlastungen aus neuen, zu ändernden oder zu streichenden Vorgaben oder Bündeln von Vorgaben (Prozessen).

Der Datenabruf kann auf den individuellen Bedarf zugeschnitten und die Ergebnisse können für die Weiterverarbeitung im CSV-Format abgespeichert werden (Tabellendownload). Der Zugriff auf die Datenbank ist kostenfrei.

Tarifdatenbank

Die Tarifdatenbank bietet Informationen über die Tarifverdienste in einzelnen Branchen und Regionen sowie über wichtige tarifliche Regelungen, wie zum Beispiel Arbeitszeit, Sonderzahlungen oder Urlaubsdauer. Neue Tarifverträge sowie aktuelle Tarifinformationen werden laufend ergänzt.

Alle Ergebnisse können in verschiedenen Formaten exportiert und weiterverarbeitet werden. Der Zugriff auf die Tarifdatenbank ist kostenfrei.

Forschungsdaten­zentrum

Das Forschungsdatenzentrum ermöglicht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern den geregelten Zugang zu amtlichen Mikrodaten. Dies geschieht einerseits über den Abruf standardisierter Scientific Use Files und andererseits mittels Gastwissenschaftlerarbeitsplätzen an den Standorten Wiesbaden, Bonn, Berlin und Frankfurt am Main. Außerdem stellt das Forschungsdatenzentrum Public Use Files und Campus Files zur Verfügung. Die Nutzung mittels Ferndatenzugriff ist ebenfalls möglich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei