Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Kurz erläutert

Volks­wirt­schaftliche Gesamt­rechnungen

Ein unverzicht­bares Instrumentarium für die Wirt­schafts­beobachtung sind die Volks­wirt­schaf­tlichen Gesamt­rechnungen (VGR). Sie vermitteln ein um­fassendes quanti­ta­tives Gesamt­bild des wirt­schaft­lichen Geschehens. Die VGR bestehen aus der Inlands­produkts­berechnung, der Input-Output-Rechnung, der Vermögens-, der Erwerbs­tätigen-, der Arbeits­volumen- sowie der Finanzierungs­rechnung.

Die Daten der VGR werden heran­ge­zogen, um die Ein­hal­tung der Ziele des Stabi­li­täts- und Wachstums­pakts (EU-Stabilitäts­pakt) zu überprüfen.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Wirtschafts­wachstum20130,4 %
Unternehmen20113,6 Mill.
Erwerbs­tätige im Inland201341,8 Mill.
Reallöhne20120,5 %
Inflations­rate20131,5 %
Außenhandels­saldo2012189,8 Mrd. EUR

© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2014