Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Kurz erläutert

Außen­handel

Die deutsche Wirt­schaft ist in hohem Maße export­orien­tiert und damit auch export­ab­hängig. Gleich­zeitig ist Deutsch­land als roh­stoff­armes Land aber auch auf Importe – ins­besondere im Energie­bereich (Erdöl, Erdgas) – angewiesen.

Gegenstand der Außen­handels­statistik ist der grenz­über­schreitende Waren­verkehr mit dem Ausland. Wichtige Erhebungs­merk­male sind die Liefer­richtung, also Einfuhr oder Ausfuhr, die Waren­art und das Partner­land. An der Ent­wicklung der Außen­handels­daten lässt sich ablesen, welche Waren und Handels­partner an Bedeutung gewinnen oder verlieren.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Wirtschafts­wachstum (BIP)Q I/20170,6 %
Unternehmen20143,7 Mill.
Erwerbstätige201643,5 Mill.
Reallöhne20161,8 %
Inflations­rateApril 20172,0 %
Exportüberschuss2016252 Mrd. €
Abfallauf­kommen2014401 Mill. t

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei