Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Preise

Ein- und Ausfuhrpreisindizes

Die Ein- und Ausfuhrpreisindizes messen die durchschnittliche Entwicklung der Preise aller Waren, die zwischen Deutschland und dem Ausland gehandelt werden. Dazu zählen unter anderem Getreide, Rohkaffee, Erdöl, Erdgas, Erze, Fahrzeug- und Maschinenbauerzeugnisse.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Verän­derung zum Vor­jahres­zeit­raum in %
Ver­braucher­preise09/20171,8
Er­zeuger­preise ge­werb­licher Pro­dukte08/20172,6
Groß­handels­preise09/20173,4
Baupreise08/20173,1
Einfuhr­preise08/20172,1
Ausfuhr­preise08/20171,5

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Preise finden Sie in unserem Pressebereich.

Pfeil

Veröffentlichungstermine

Preis­indizes in Verträgen

Paragraph

Preis­indizes sind häufig Bestand­teil vertrag­licher Verein­barungen. Nutzen Sie unsere Service­an­gebote.

Publikationen

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei