Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Preise

Preisindizes in Verträgen

Wertsicherungsklauseln basierend auf dem Verbraucherpreisindex

Der Verbraucherpreisindex wird häufig bei sogenannten Wertsicherungsklauseln zugrunde gelegt. Wertsicherungsklauseln finden Anwendung, wenn bei Zahlungen wie beispielsweise Mieten, Pachten, Pensionen sichergestellt werden soll, dass der Gläubiger auch künftig den Betrag erhält, der wertmäßig der ursprünglich festgelegten Geldsumme entspricht. Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu Wertsicherungsklauseln basierend auf dem Verbraucherpreisindex sowie eine Rechenhilfe zur Anpassung von Verträgen.

Bei technischen Problemen nutzen Sie diesen alternativen Zugang zur Rechenhilfe. Dieser öffnet die Anwendung ohne den übrigen Navigationsrahmen der Webseite.

Preisgleitung basierend auf Erzeugerpreisindizes gewerblicher Produkte (Inlandsabsatz), Außenhandelspreisindizes und Großhandelspreisindizes

Unternehmen verwenden in Verträgen mit anderen Unternehmen häufig Preisgleitklauseln, um sich gegen Marktrisiken abzusichern. Darin wird häufig auf die Entwicklung des Erzeugerpreisindex oder eines seiner Subindizes Bezug genommen. Zum Teil werden auch Außen- oder Großhandelspreisindizes oder die Preise für ausgewählte Mineralölprodukte verwendet. Weitere Informationen zu Preisgleitklauseln basierend auf Erzeugerpreise gewerblicher Produkte, Außenhandelspreisindizes und Großhandelsindizes finden Sie auf den folgenden Seiten.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Verän­derung zum Vor­jahres­zeit­raum
Ver­braucher­preise03/2014  1,0 %
Er­zeuger­preise ge­werb­licher Pro­dukte03/2014-0,9 %
Groß­handels­preise03/2014-1,7 %
Baupreise02/20142,0 %
Einfuhr­preise02/2014-2,7 %
Ausfuhr­preise02/2014-0,7 %
bg

Tabellen und Datenbank

Presse­mitteilungen

Erzeugerpreise März 2014: – 0,9 % gegenüber März 2013

Verbraucherpreise März 2014: + 1,0 % gegenüber März 2013

Großhandelspreise im März 2014: – 1,7 % gegenüber März 2013

Preis­indizes in Verträgen

Paragraph

Preis­indizes sind häufig Bestand­teil vertrag­licher Verein­barungen. Nutzen Sie unsere Service­an­gebote.

© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2014