Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Umwelt

Kurz erläutert

Umwelt­statis­tische Er­he­bungen

Die umweltstatistischen Erhebungen erfassen Umwelt­belastungen wie "Abfall", "Luft-" und "Wasser­verschmutzung". Im Rahmen der Umwelt­statistiken wird unter anderem ermittelt, wie stark die Wasser­vorräte in Anspruch genommen werden und wie viel Abfall in Deutschland anfällt und verwertet wird. Außerdem werden die Kosten des Umwelt­schutzes für die Unternehmen und Betriebe fest­gestellt. Darüber hinaus werden die Investi­tionen in den Umwelt­schutz, wie zum Beispiel für Klima­schutz und erneuer­bare Energien, erhoben.

Umwelt­öko­no­mische Gesamt­rech­nungen

Welche Rolle spielt die Umwelt für die Ökonomie? Und welche Aus­wirkungen haben umge­kehrt die wirt­schaft­lichen Aktivitäten auf die Umwelt? Mit diesen Wechsel­wirkungen beschäftigen sich die Umwelt­ökono­mischen Gesamt­rechnungen (UGR). Die UGR beschreibt drei Formen der Wechsel­wirkungen zwischen Wirt­schaft und Umwelt: Umwelt­belastungen, Umwelt­zustand und Umwelt­schutz­maßnahmen.

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung veröffentlichen die UGR zweijährlich einen Indikatorenbericht, der den Grad der Zielerreichung dokumentiert.

Tabellen

Umweltstatistische Erhebungen

Umweltökonomische Gesamtrechnungen

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei