Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Umwelt

47,5 Millionen Tonnen Abfälle in Entsorgungsanlagen verbrannt

Die Menge der verbrannten Abfälle lag im Jahr 2015 bei 47,5 Millionen Tonnen und damit bereits das siebte Jahr in Folge über der deponierten Abfallmenge. Die Deponierung sank im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Millionen Tonnen auf nunmehr 44,4 Millionen Tonnen.

Die Verbrennung in thermischen Behandlungsanlagen, die in erster Linie dazu dient, das Schadstoffpotenzial von Abfällen zu beseitigen, nahm um 0,8 % von 25,3 Millionen Tonnen auf 25,5 Millionen Tonnen zu.

Die Verbrennung in Feuerungsanlagen hat im Jahr 2015 um 2,3 % zugenommen von 21,5 Millionen Tonnen auf 22,0 Millionen Tonnen. Feuerungsanlagen dienen in erster Linie der Energieerzeugung oder anderen Produktionszwecken und setzen dabei Abfälle als zusätzlichen oder alleinigen Brennstoff ein.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK