Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Umwelt

Tabellen

2015

Wasserwirtschaft

Öffentliche Abwasserentsorgung

Wasserwirtschaft: Klärschlammentsorgung aus der biologischen Abwasserbehandlung 2015
- Teilmenge des verbrachten Klärschlamms -
Land
.....
Bund
Direkte
Klärschlammentsorgung
insgesamt1
Teilmenge des direkt entsorgten Klärschlamms, die2
in ein anderes Bundesland
verbracht wurde
ins Ausland
verbracht wurde
Tonnen Trockenmasse3

1 Einschließlich der von anderen Abwasserbehandlungsanlagen bezogenen Klärschlammmenge, ohne Angabe an andere Abwasserbehandlungsanlagen.
Die regionale Zuordnung erfolgt jeweils nach dem Standort der Abwasserbehandlungsanlage.
2 Angaben nach dem Standort des Betriebes, der den Klärschlamm übernimmt.
3 Trockenmasse ist die Masse des Klärschlamms ohne Wasseranteil.

- = Nichts vorhanden.

Baden-Württemberg234 86190 2661 700
Bayern283 658110 09689
Berlin53 068- -
Brandenburg76 12534 119-
Bremen20 39816 992-
Hamburg50 480- -
Hessen151 76927 850-
Mecklenburg-Vorpommern32 7743 783-
Niedersachsen143 08860 106-
Nordrhein-Westfalen404 05360 009-
Rheinland-Pfalz90 41722 835-
Saarland18 8783 0595 236
Sachsen74 90827 537-
Sachsen-Anhalt57 2172 899-
Schleswig-Holstein72 7128 442-
Thüringen38 68115 926-
Deutschland1 803 087483 9197 025

2014

Wasserwirtschaft

Öffentliche Abwasserentsorgung

Wasserwirtschaft: Klärschlammentsorgung aus der biologischen Abwasserbehandlung 2014
- Teilmenge des verbrachten Klärschlamms -
Land
.....
Bund
Direkte
Klärschlammentsorgung
insgesamt1
Teilmenge des direkt entsorgten Klärschlamms, die2
in ein anderes Bundesland
verbracht wurde
ins Ausland
verbracht wurde
Tonnen Trockenmasse3

1 Einschließlich der von anderen Abwasserbehandlungsanlagen bezogenen Klärschlammmenge, ohne Angabe an andere Abwasserbehandlungsanlagen.
Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Sitz des Betreibers der Abwasserbehandlungsanlage.
2 Angaben nach dem Standort des Betriebes, der den Klärschlamm übernimmt.
3 Trockenmasse ist die Masse des Klärschlamms ohne Wasseranteil.

- = Nichts vorhanden.
r = Korrigierte Werte am 19.01.2017.

Baden-Württemberg228 49984 714410
Bayern282 591114 84120
Berlin52 164- -
Brandenburg75 037r31 252r-
Bremen21 59917 738-
Hamburg48 550- -
Hessen155 59231 296-
Mecklenburg-Vorpommern36 1532 671-
Niedersachsen147 23151 286-
Nordrhein-Westfalen410 89958 354-
Rheinland-Pfalz89 35919 753-
Saarland19 4153 6463 728
Sachsen71 64124 364-
Sachsen-Anhalt60 2485 025-
Schleswig-Holstein68 44015 641-
Thüringen35 57014 375-
Deutschland1 802 988r474 956r4 158

2013

Wasserwirtschaft

Öffentliche Abwasserentsorgung

Wasserwirtschaft: Klärschlammentsorgung aus der biologischen Abwasserbehandlung 2013
- Teilmenge des verbrachten Klärschlamms -
Land
.....
Bund
Direkte
Klärschlammentsorgung
insgesamt1
Teilmenge des direkt entsorgten Klärschlamms, die2
in ein anderes Bundesland
verbracht wurde
ins Ausland
verbracht wurde
Tonnen Trockenmasse3

1 Einschließlich der von anderen Abwasserbehandlungsanlagen bezogenen Klärschlammmenge, ohne Angabe an andere Abwasserbehandlungsanlagen.
Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Sitz des Betreibers der Abwasserbehandlungsanlage.
2 Angaben nach dem Standort des Betriebes, der den Klärschlamm übernimmt.
3 Trockenmasse ist die Masse des Klärschlamms ohne Wasseranteil.

- = Nichts vorhanden.

Baden-Württemberg246 597103 485240
Bayern265 066102 373-
Berlin47 107- -
Brandenburg81 75136 750-
Bremen17 47114 062-
Hamburg47 512- -
Hessen146 60430 689-
Mecklenburg-Vorpommern37 970998-
Niedersachsen155 97026 585-
Nordrhein-Westfalen400 24458 808-
Rheinland-Pfalz85 33218 05685
Saarland19 671- -
Sachsen72 11222 919-
Sachsen-Anhalt57 1465 922-
Schleswig-Holstein73 04021 318-
Thüringen34 27813 813-
Deutschland1 787 871455 778325

2012

Wasserwirtschaft

Öffentliche Abwasserentsorgung

Wasserwirtschaft: Klärschlammentsorgung aus der biologischen Abwasserbehandlung 2012
- Teilmenge des verbrachten Klärschlamms -
Land
.....
Bund
Direkte
Klärschlammentsorgung
insgesamt1
Teilmenge des direkt entsorgten Klärschlamms, die
in ein anderes Bundesland
verbracht wurde
ins Ausland
verbracht wurde
Tonnen Trockenmasse2

1 Einschließlich der von anderen Abwasserbehandlungsanlagen bezogenen Klärschlammmenge, ohne Abgabe an andere Abwasserbehandlungsanlagen. Zum Teil revidierte Werte.
Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Sitz des Betreibers der Abwasserbehandlungsanlage.
2 Trockenmasse ist die Masse des Klärschlamms ohne Wasseranteil.

- = Nichts vorhanden.

Baden-Württemberg238 112102 881762
Bayern266 761126 604-
Berlin47 043- -
Brandenburg84 44340 542-
Bremen20 07517 100-
Hamburg48 712- -
Hessen151 44132 845-
Mecklenburg-Vorpommern39 395942-
Niedersachsen186 94027 218-
Nordrhein-Westfalen414 92470 049-
Rheinland-Pfalz85 12919 101100
Saarland20 049- -
Sachsen78 57328 804-
Sachsen-Anhalt57 1943 377-
Schleswig-Holstein72 36821 503-
Thüringen33 15213 841-
Deutschland1 844 311504 807862

2011

Wasserwirtschaft

Öffentliche Abwasserentsorgung

Wasserwirtschaft: Klärschlammverwertung aus der biologischen Abwasserbehandlung 2011
- Teilmenge des verbrachten Klärschlamms -
Land
.....
Bund
Direkte
Klärschlammverwertung
insgesamt1
Teilmenge des direkt verwerteten Klärschlamms, die
in ein anderes Bundesland
verbracht wurde
ins Ausland
verbracht wurde
Tonnen Trockenmasse2

1 Darin enthalten ist auch die Verwertung der von anderen Abwasserbehandlungsanlagen bezogenen Klärschlammmenge, jedoch nicht einbezogen ist die Abgabe an andere Abwasserbehandlungsanlagen.
Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Sitz des Betreibers der Abwasserbehandlungsanlage.
2 Trockenmasse ist die Masse des Klärschlamms ohne Wasseranteil.

- = Nichts vorhanden.
. = Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten.

Baden-Württemberg244 505113 908-
Bayern273 161129 882-
Berlin44 351- -
Brandenburg89 40339 917-
Bremen19 01118 751-
Hamburg46 700- -
Hessen157 48136 197-
Mecklenburg-Vorpommern35 407765-
Niedersachsen200 648. .
Nordrhein-Westfalen468 72967 018-
Rheinland-Pfalz89 11418 90497
Saarland19 751- -
Sachsen85 44931 099-
Sachsen-Anhalt59 5695 447-
Schleswig-Holstein76 05725 054-
Thüringen40 7909 764-
Deutschland1 950 126496 70697
Ostdeutschland ohne Berlin310 61886 992-
Westdeutsche Flächenländer1 529 446390 96397
Stadtstaaten110 06218 751-

2010

Wasserwirtschaft

Öffentliche Abwasserentsorgung


Wasserwirtschaft: Klärschlammentsorgung aus der biologischen Abwasserbehandlung 2010
- Teilmenge des verbrachten Klärschlamms -
LandDirekte
Klärschlamm-
entsorgung
insgesamt1
Teilmenge des direkt entsorgten Klärschlamms, die
in ein anderes Bundes­land
verbracht wurde
ins Ausland
verbracht wurde
Tonnen Trocken­masse2%3Tonnen Trocken­masse2%3
1 Darin enthalten ist auch die Entsorgung der von anderen Abwasserbehandlungsanlagen bezogenen Klärschlammmenge, jedoch nicht einbezogen ist die Abgabe an andere Abwasserbehandlungsanlagen. Die regionale Zuordnung erfolgt nach dem Sitz des Betreibers der Abwasserbehandlungsanlage.
2 Trockenmasse ist die Masse des Klärschlamms ohne Wasseranteil.
3 Die Prozentangaben beziehen sich auf die "Direkte Klärschlammentsorgung insgesamt". Abweichungen in den Summen sind rundungsbedingt.

- = Nichts vorhanden.
= Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten.
Baden- Württemberg242 856116 96648,23 2581,3
Bayern272 165139 13951,1- -
Berlin41 320- - - -
Brandenburg 87 90637 79843,0- -
Bremen19 59418 61495,0- -
Hamburg 45 538- - - -
Hessen156 73635 31622,5- -
Mecklenburg-Vorpommern36 2535501,5- -
Niedersachsen193 406. . . .
Nordrhein-Westfalen425 39370 44616,6210,0
Rheinland-Pfalz85 5308 80410,3990,1
Saarland18 810- - - -
Sachsen84 04731 35837,3- -
Sachsen-Anhalt60 2877 39312,3- -
Schleswig-Holstein79 75627 30134,2- -
Thüringen37 81112 69033,6- -
Deutschland1 887 408506 37526,83 3780,2
Westdeutschland
ohne Berlin
1 539 784416 58627,13 3780,2
Ostdeutschland
ohne Berlin
306 30489 78929,3- -
Westdeutsche Flächenländer1 474 652397 97227,03 3780,2
Stadtstaaten106 45218 61417,5- -

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei