Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Umwelt

Erläuterungen zu den Erhebungen zur Wasserwirtschaft

"Wasser ist keine übliche Handelsware, sondern ein ererbtes Gut, das geschützt, verteidigt und entsprechend behandelt werden muss. Es soll der "gute Zustand" der Gewässer erhalten bleiben bzw. wieder erreicht werden," so die Formulierung in der europäischen Wasserrahmenrichtlinie aus dem Jahr 2000.

Die Wasserstatistik gehört in Deutschland zu den ältesten Statistiken überhaupt; sie wurde bereits geführt, bevor es den Begriff der Umweltstatistik überhaupt gab. Schon lange vor der Verabschiedung des ersten Umweltstatistikgesetz (UStatG) wurden Erhebungen über die öffentliche Wasserversorgung und das öffentliche Abwasserwesen sowie über die Wasserversorgung der Industrie durchgeführt.

Nach heutigem Stand umfasst das Umweltstatistikgesetz im Bereich der Wasserwirtschaft die folgenden Erhebungen:

Methodenpapier

Strukturerhebung

Titelseite der "Wasserwirtschaft in Deutschland 2007 und 2010"

Wasserwirtschaft in Deutschland 2013

Das Diagramm "Wasserwirtschaft in Deutschland" erscheint ergänzend zu den Fachserien 19, Reihe 2.1 "Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserentsorgung" und der Reihe 2.2 "Nichtöffentliche Wasserversorgung und nichtöffentliche Abwasser­entsorgung". Diese Übersicht zeigt die Gesamtstruktur der Wasserwirtschaft in Deutschland und stellt Zusammenhänge zwischen der öffentlichen und nichtöffent­lichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung dar.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK