Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Inlandsprodukt

Noch Fragen?

Ergebnisse finden Sie im Themenbereich Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen. Weitere FAQ stehen Ihnen für die Bereiche Generalrevision 2014 zu Verfügung.

Für weitere Fragen können Sie sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Was ist das ESVG?

Das "Europäische System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen auf nationaler und regionaler Ebene in der Europäischen Union" (ESVG, englisch: ESA) legt detailliert die in den EU-Ländern anzuwendenden Konzepte, Definitionen, Klassifikationen und Verbuchungsregeln für die Aufstellung der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR) fest. Es ist Bestandteil einer europäischen Verordnung und daher für alle EU-Mitgliedstaaten unmittelbar rechtsverbindlich. Mit der Berechnung der deutschen VGR-Daten für das zweite Quartal 2014 wurden für Deutschland erstmals Ergebnisse nach ESVG 2010 veröffentlicht, das das bisherige ESVG 1995 ersetzt. Das ESVG 2010 basiert auf dem weltweit gültigen „System of National Accounts 2008“, kurz: SNA 2008.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei