Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Inlandsprodukt

Kettenindex

Unter Kettenindizes versteht man die zeitliche Verknüpfung (Multiplikation) von Teilindizes, die sich jeweils auf das Vorjahr beziehen und somit ein jährlich wechselndes Wägungsschema haben.

Zur Darstellung wird der Kettenindex auf ein bestimmtes Referenzjahr bezogen (zum Beispiel Jahr 2010 = 100), was aber nicht zu verwechseln ist mit dem früheren Preisbasisjahr (bei der Festpreisrechnung).

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Gesamt­wirtschaftliche Kennzahlen 2017
Veränderung gegenüber dem Vor­quartal in % (preis-, saison- und kalenderbereinigt)
3. Quartal 2017
Brutto­in­lands­pro­dukt0,8 %
Private Konsumausgaben-0,1 %
Konsumausgaben des Staates-0,0 %
Bruttoanlageinvestitionen0,4 %
Exporte1,7 %
Importe0,9 %

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei