Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Verdienste & Arbeitskosten

Verdienste & Arbeitskosten

Wie viel verdient Deutschland? – Neue Broschüre erschienen

Die Teilhabe am gesell­schaftlichen Leben hängt unter anderem von der Höhe des Arbeits­verdienstes ab. Die Frage "Wie viel verdient Deutsch­land?" ist daher von großer Bedeutung.

Vollzeit­beschäftigte Arbeit­nehmer­innen und Arbeit­nehmer ver­dienten in Deutsch­land 2014 im Durch­schnitt 3 441 Euro brutto pro Monat. Der durchschnittliche Brutto­stundenverdienst von Voll- und Teilzeit­be­schäftigten lag bei 16,97 Euro pro Stunde.

Die Aussage­kraft dieser Durch­schnitts­werte ist aller­dings vergleichs­weise gering, da der jeweilige Verdienst von vielen Faktoren abhängig ist und stark in der Höhe differiert. Ein wichtiger Faktor ist beispiels­weise der ge­wählte Beruf: Während die Berufs­gruppe der Piloten 2014 mit 61,02 Euro den höchsten Brutto­stunden­verdienst erzielte, verdienten Friseure und Kosmetiker mit 9,05 Euro am wenigsten (jeweils ohne Auszu­bildende).

Die neu erschienene Broschüre "Verdienste auf einen Blick" bietet einen umfassenden Überblick über die Höhe und Verteilung der Verdienste in Deutsch­land. Sie greift dabei auch Themen wie Niedrig- und Mindest­lohn auf.

Tarifdatenbank: Tarifverdienste online

Dieses Foto zeigt das Logo der Tarifdatenbank (© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden)

In der Tarifdatenbank sind Vergütungs­tabellen von über 700 Flächen­tarif­verträgen hinterlegt. Die neu eingerichtete Suchfunktion über die Höhe des tariflichen Stunden­verdienstes ermöglicht die Ermittlung von in der Tarif­datenbank abgespeicherten Tarifverträgen, die bei der Erhöhung des Mindest­lohns angepasst werden müssten.

Zusatzinformationen

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Verdienste & Arbeitskosten finden Sie in unserem Pressebereich.

Pfeil

Veröffentlichungstermine

Ver­dienst­indizes in Verträgen

Paragraph

Verdienst­indizes sind häufig Bestand­teil vertrag­licher Verein­barungen. Nutzen Sie unsere Service­an­gebote.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Kontakt – Barrierefrei