Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bevölkerung

Eheschließungen, Ehescheidungen, Lebenspartnerschaften

Ehe-
schließungen

407 000 Paare haben im Jahr 2017 den Bund der Ehe geschlossen

Den Bund der Ehe haben 407 000 Paare im Jahr 2017 geschlossen. Das sind 3 000 Eheschließungen beziehungsweise 0,7 % weniger als im Vorjahr (2016: 410 000).

Mehr : 407 000 Paare haben im Jahr 2017 den Bund der Ehe geschlossen …

Begründung von
Lebenspartnerschaften

5 918 Begründ­ungen von Lebens­partner­schaften in den Monaten Januar bis September 2017

Vom 1. August 2001 bis zum 30. September 2017 konnten gleich­geschlechtliche Paare durch Begründung einer ein­getragenen Lebens­partnerschaft ihrer Beziehung einen rechtlichen Rahmen geben. Eine Bundes­statistik über diese Begründungen ist 2014 eingeführt worden. In den Monaten Januar bis September wurden 5 918 Begründungen gezählt.

Mehr : 5 918 Begründ­ungen von Lebens­partner­schaften in den Monaten Januar bis September 2017 …

Ehe-
scheidungen

Deutlich weniger Ehescheidungen im Jahr 2017

2017 wurden in Deutschland durch richterlichen Beschluss 153 500 Ehen  geschieden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war die Anzahl zuletzt im Jahr 1992 mit 135 000 niedriger gewesen. Gegenüber 2016 ist die Zahl der Scheidungen um knapp 9 000 oder 5,5 % zurückgegangen. Einen stärkeren prozentualen Rückgang gegenüber dem Vorjahr hatte es nach der deutschen Einheit nur 2005 mit – 5,6 % gegeben. 

Mehr : Deutlich weniger Ehescheidungen im Jahr 2017 …

Aufhebung von
Lebenspartnerschaften

1 243 Aufhebungen eingetragener Lebenspartnerschaften im Jahr 2017

2017 wurden in Deutschland durch richterlichen Beschluss 1 243 eingetragene gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften aufgehoben. Lebenspartnerschaften von Frauen waren mit 728 Fällen häufiger betroffen als von Männern (515 Fälle).

Mehr : 1 243 Aufhebungen eingetragener Lebenspartnerschaften im Jahr 2017 …

AllePressemitteilungen


Ausgewählte Publikationen

Ehescheidungen

Titelbild: Bevölkerung Fachserien

Statistik der rechtskräftigen Beschlüsse in Eheauflösungssachen (Scheidungsstatistik) und Statistik der Aufhebung von Lebenspartnerschaften - Fachserie 1 Reihe 1.4 - 2016

Die Scheidungsstatistik liefert die Grunddaten über die Zahl der rechtskräftigen Beschlüsse in Eheauflösungssachen bei gerichtlichen Entscheidungen über Ehescheidungs- oder Aufhebungsklagen und die demographischen Merkmale der Ehegatten.
Die jährlichen Ergebnisse der Scheidungsstatistik waren bis 2011 Bestandteil der Fachserie 1, Reihe 1.1 (Natürliche Bevölkerungsbewegung - Berichtsjahr 2009). Bedingt durch eine Umorganisation sollen die Ergebnisse ab dem Jahr 2012 (Berichtsjahr 2010) in Form einer eigenständigen Fachserie publiziert werden. Mit dem Berichtsjahr 2015 werden auch erstmalig Daten zur Aufhebung von Lebenspartnerschaften veröffentlicht.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Eheschließungen

Titelbild: Eheschliessungen, Geborene und Gestorbene nach Kreisen

Eheschließungen, Geborene und Gestorbene nach Kreisen 2016

Eheschließungen, Geborene und Gestorbene nach kreisfreien Städten, Regierungsbezirken und Bundesländern 2016

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Natürliche
Bevölkerungsbewegung

Titelbild: Bevölkerung Fachserien

Natürliche Bevölkerungsbewegung - Fachserie 1 Reihe 1.1 - 2015

Grafiken, lange Reihen sowie Strukturdaten 2015 zu Geburten, Sterbefällen einschließlich Sterbetafeln und Eheschließungen.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen


© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK