Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bevölkerung

Lebensgemeinschaft

Unter einer nicht­ehelichen (gemischt­geschlechtlichen) oder gleich­geschlechtlichen Lebens­gemeinschaft wird im Mikro­zensus eine Lebens­partnerschaft verstanden, bei der zwei gemischt- oder gleich­geschlechtliche Lebens­partner ohne Trauschein beziehungs­weise zwei gleich­geschlechtliche Lebens­partner mit Trauschein oder notarieller Beglaubigung in einem Haushalt zusammen leben und gemeinsam wirtschaften.

Bis einschließlich zum Mikro­zensus 2005 war es unerheblich, ob die Partner­schaft als eingetragene Lebens­partnerschaft nach dem im Jahr 2001 eingeführten Lebens­partner­schafts­gesetz (LpartG) registriert wurde. Ab dem Jahr 2006 werden im Mikro­zensus auch eingetragene Lebens­partnerschaften erfragt.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK