Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bevölkerung

Schutzsuchende

Schutz­suchende sind Ausländerinnen und Ausländer, die sich unter Berufung auf humanitäre Gründe in Deutschland aufhalten. Dazu zählen 

  • Schutz­suchende mit offenem Schutz­status (Halten sich zur Durch­führung eines Asyl­verfahrens in Deutschland auf, wobei über ihren Schutz­status noch nicht entschieden wurde.)
  • Schutz­suchende mit anerkanntem Schutz­status (Besitzen einen befristeten oder unbefristeten Aufenthalts­titel aus dem humanitären Bereich des Aufenthalts­gesetzes.)
  • Schutz­suchende mit abgelehntem Schutz­status (Halten sich nach Ablehnung im Asyl­verfahren oder nach Verlust ihres humanitären Aufenthalts­titels als Ausreise­pflichtige in Deutschland auf.) 

Begriffe wie Flüchtlinge, Asyl­bewerber oder Asyl­berechtigte werden oftmals als Synonyme für geflüchtete Menschen genutzt, beschreiben aber im Ausländer- und Asylrecht jeweils nur eine spezifische Teilmenge der Schutz­suchenden.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Kontakt – Barrierefrei