Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bildung, Forschung, Kultur

Kultur

Ausgewählte Publikationen

Kulturfinanz-
bericht

Kulturfinanzbericht

Kulturfinanzbericht 2016 - Gemeinschaftsveröffentlichung

Der Kulturfinanzbericht 2016 ist wie seine Vorgänger eine Gemeinschaftsveröffentlichung der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Er erscheint alle zwei Jahre. Inhaltlich werden Höhe, Entwicklung und Struktur der öffentlichen Ausgaben für Kultur und Kulturnahe Bereiche nachgewiesen (2005-2016).

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Kulturfinanzbericht

Kulturfinanzbericht - Tabellenband - 2016

Tabellenband zum Bericht der Statistischen Ämter der Bundes und der Länder, der die öffentlichen Kulturausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden und wichtige Kennzahlen im Zeitverlauf (2005-2016) und nach Sparten darstellt.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Spartenbericht
Baukultur

Titelbild: Spartenbericht Baukultur, Denkmalschutz und Denkmalpflege 2018

Spartenbericht Baukultur, Denkmalschutz und Denkmalpflege - 2018

Im Rahmen des Projektes „Bundesweite Kulturstatistik“ im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) sowie der Kultusministerkonferenz (KMK) wird mit dem Spartenbericht Baukultur, Denkmalschutz und Denkmalpflege ein umfassender statistischer Bericht zu den genannten Kultursparten vorgelegt. Der Bericht enthält eine Vielzahl von Indikatoren und Kennzahlen u. a. aktuelle Angaben zu der Anzahl der Denkmäler in Deutschland, sowie zu den Beschäftigten in der Architektur, der Stadt- und Raumplanung, im Bauingenieurwesen, im Baugewerbe sowie in denkmalpflegerischen Berufen.
Ermöglicht wurde diese umfassende Datenrecherche und -aufbereitung durch die Zusammenarbeit des Statistischen Bundesamtes mit den Verbänden und Institutionen der Bereiche Baukultur, Denkmalschutz und Denkmalpflege in Deutschland.

Spartenbericht
Museen

Titelbild: Bildung und Kultur, Spartenbericht Museen, Bibliotheken und Archive

Spartenbericht Museen, Bibliotheken und Archive 2017

Im Rahmen des Projektes „Bundesweite Kulturstatistik“ im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultusministerkonferenz wird mit dem Spartenbericht Museen, Bibliotheken und Archive ein umfassender statistischer Bericht zu den genannten Kultursparten vorgelegt. Der Bericht enthält eine Vielzahl von Indikatoren und Kennzahlen u. a. zu der Anzahl der Museen in Deutschland sowie deren Besuchszahlen, zu den Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken und deren Nutzung, aber auch zu dem in den Staatlichen Archiven des Bundes und der Länder aufbewahrten Archivgut.
Ermöglicht wurde diese umfassende Datenrecherche und -aufbereitung durch die Zusammenarbeit des Statistischen Bundesamtes mit den Verbänden und Institutionen der Museen, Bibliotheken und Archiven in Deutschland.

Spartenbericht
Musik

Titelbild: Bildung und Kultur, Spartenbericht Musik

Spartenbericht Musik 2016

Im Rahmen des Projektes „Aufbau einer bundeseinheitlichen Kulturstatistik“ im Auftrag der Kultusministerkonferenz sowie der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien wird mit dem Spartenbericht Musik ein umfassender statistischer Bericht zur Kultursparte Musik vorgelegt. Dieser enthält eine Vielzahl von Indikatoren und Kennzahlen unter anderem zu den Bereichen professionelles sowie Laienmusizieren in Deutschland, zum Bereich Musikwirtschaft, aber auch zur musikalischen Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Ermöglicht wurde diese umfassende Datenrecherche und -aufbereitung durch die Zusammenarbeit des Statistischen Bundesamtes mit den bedeutendsten Musikverbänden in Deutschland.

Beschäftigung in Kultur
und Kulturwirtschaft

Titelbild: Beschäftigung in Kultur und Kulturwirtschaft Sonderauswertung aus dem Mikrozensus 2015

Beschäftigung in Kultur und Kulturwirtschaft - Sonderauswertung aus dem Mikrozensus - 2015

Die Publikation untersucht anhand sozioökonomischer sowie soziodemografischer Merkmale die Bedeutung von Kultur und Kulturwirtschaft für den deutschen Beschäftigungsmarkt.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK