Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bildung, Forschung, Kultur

Berufliche Weiterbildung von Erwerbspersonen

Nachgewiesen wird die Beteiligung an Fortbildungs- und Umschulungs­maßnahmen, zu denen Vorträge oder Wochenend­kurse, der Besuch von Techniker- oder Meister­schulen sowie der Besuch von Lehr­gängen, Kursen, Seminaren usw. zählen. Die Veranstaltungen können im Betrieb oder am Arbeits­platz, in speziellen Fortbildungs­stätten von Betrieben, Verbänden, Hand­werks­kammern usw. oder auch als Fern­unterricht statt­finden. Voraus­setzung für die Beteiligung an den Maß­nahmen ist eine abge­schlossene Berufs­ausbildung oder eine angemessene Berufs­erfahrung. Lehr­gänge, die der Allgemein­bildung, der Berufs­ausbildung oder -vorbereitung dienen, zählen nicht als Maß­nahmen der beruflichen Fortbildung.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK