Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Einkommen, Konsum, Lebensbedingungen

Lebensbedingungen, Armutsgefährdung

Armutsgefährdungsquote (monetäre Armut) nach Sozial­leistungen in Deutschland nach dem Haushaltstyp
HaushaltstypErhebungsjahr
2008200920102011201220132014201520162017
Anteil in %

1 Kind(er) bis 18 Jahre. Eine Person zwischen 18 und 24 Jahren zählt dann als Kind, wenn sie nicht erwerbstätig beziehungs­weise arbeitsuchend ist und mit mindestens einem Eltern­teil zusammen lebt.

Quelle: Leben in Europa (EU-SILC). – Werte 2017 stammen aus Eurostat-Datenbank.

Insgesamt15,215,515,615,816,116,116,716,716,516,1
Personen in Haushalten ohne Kind17,017,416,517,518,018,418,919,218,718,1
Alleinlebende29,229,330,032,332,431,932,933,132,932,1
Männer27,729,330,732,332,031,533,533,932,532,1
Frauen30,529,229,532,232,732,232,332,433,132,1
zwei Erwachsene, jünger als 65 Jahre12,314,010,311,310,512,411,613,211,711,2
zwei Erwachsene, mindestens ein Erwachsener 65 Jahre oder älter11,010,710,810,311,410,411,411,312,211,4
Personen in Haushalten mit Kind(ern)113,113,014,613,713,513,213,713,213,513,3
Alleinerziehende135,937,543,037,138,835,229,433,732,633,2
zwei Erwachsene mit einem Kind9,39,89,09,810,611,111,510,110,78,3
zwei Erwachsene mit zwei Kindern8,37,78,88,77,78,510,98,77,88,4

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK