Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Einkommen, Konsum, Lebensbedingungen

Lebensbedingungen, Armutsgefährdung

Einkommensverteilung (Nettoäquivalenz­einkommen)1 in Deutschland
Soziodemographische Unter­gliederungErhebungsjahr
2008200920102011201220132014201520162017

1 Referenz­jahr für die Ermittlung des Nettoäquivalenz­einkommens ist bei Leben in Europa jeweils das dem Erhebungs­jahr vorangegangene Jahr.
2 Der Quotient stellt das Verhältnis zwischen dem Gesamt­einkommen des oberen Fünftels und dem des unteren Fünftels der Einkommens­verteilung dar.

Quelle: Leben in Europa (EU-SILC). – Werte 2017 stammen aus Eurostat-Datenbank.

Median des Äquivalenz­einkommens in EUR je Jahr
Insgesamt18 30918 58618 79719 04319 59519 58219 73320 66821 27521 920
Männer18 77718 92719 18619 38920 07420 08120 22821 19421 75022 472 
Frauen17 90918 21918 44818 70019 13719 06719 31920 23820 74421 316
Durchschnitt­liches Äquivalenz­einkommen in EUR je Jahr
Insgesamt21 08621 22321 47021 54922 02222 47122 53723 49924 02024 780
Männer21 59521 64821 93722 07722 66323 12723 13124 04224 64225 322
Frauen20 59520 81421 01821 03721 40121 84021 96422 97323 41124 246
Ungleichheit der Einkommens­verteilung (S80 / S20 – Rate)2
Insgesamt4,84,54,54,54,34,65,14,84,64,5
Gini - Koeffizient
Insgesamt30,229,129,329,028,329,730,730,129,529,1

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK