Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Gesundheit

ICD-10

ICD ist die Abkürzung für "Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheits­probleme (International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems)". Sie wurde ursprünglich von der Welt­gesund­heits­organisation entwickelt und dient der Ver­schlüsselung von Diagnosen bzw. Todes­ursachen. Die Nummerierung hinter der ICD gibt die jeweilige Version der Klassifikation an.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Kranken­häuser 20161 951
Patienten (Fall­zahl)19,5 Mill.
durch­schnittliche Verweil­dauer7,3 Tage
Betten­auslastung77,9 %
Kosten der Kranken­häuser (2016)101,7 Mrd. €
Orientierungs­wert für Kranken­häuser (2017)2,11 %
Kranken­haus­aufenthalte 2016 wegen
Herz­insuffizienz455 680
akuten Alkohol­rauschs113 456
Vorhof­flattern und -flimmern304 755

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Gesundheit finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Kontakt – Barrierefrei