Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Öffentliche Finanzen & Steuern

Glossar zu öffentliche Finanzen

A B D E F G H/I K L/N O P R S V Z

Methodenpapier

Liste

Titelbild: Fachbegriffe der Finanz- und Personalstatistiken

Fachbegriffe der Finanz- und Personalstatistiken

Die Finanz- und Personal­statistiken haben die Aufgabe, die öffentlichen Finanzen und das Personal im öffent­lichen Dienst umfassend und tief gegliedert ab­zu­bilden. Um auch bei sich wandelnden Rahmen­bedingungen relevante und zuverlässige Daten bereit­zustellen, werden die Konzepte und Methoden in bestimmten Abständen über­arbeitet. Die Finanz- und Personal­statistiken sind auf eine erweiterte Ab­grenzung des Öffentlichen Gesamt­haushalts nach dem Schalen­konzept über­gegangen. Danach umfasst der Öffentliche Gesamt­haushalt die Kern­haushalte von Bund, Ländern, Gemeinden/Gemeinde­ver­bänden und der Sozial­versicherung, die Finanz­anteile der Europäischen Union und die öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unter­nehmen, die zum Staats­sektor zählen (Extra­haushalte). Diese Erweiterung erfordert die Anpassung von Definitionen, Methoden­beschreibungen und Fach­veröffentlichungen. Die folgenden Definitionen geben die finanz- und personal­statistischen Fachbegriffe wieder.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Öffentliche Finanzen in Milliarden Euro
Ausgaben20161 326,1
Einnahmen20161 351,9
Finanz­ierungs­saldo201625,8
Schulden­standQ II/ 20171 977,8
Steuer­einnahmenQ I/ 2017181,5
Gemein­schaft­steuernQ I/ 2017134,5
Bundes­steuernQ I/ 201723,4
Landes- und Gemeinde­steuernQ I/ 201722,4

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei