Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Öffentliche Finanzen & Steuern

Doppelte Buchführung in Konten (Doppik)

Die Doppik in der öffentlichen Verwaltung bezeichnet ein Buchführungssystem, das auf den Prinzipien der kaufmännischen Buchführung nach Handelsgesetzbuch beruht, aber an die Funktionen der öffentlichen Haushaltswirtschaft angepasst ist. Der doppisch basierte Haushalt umfasst die Rechnungslegung zum Erfolgsplan (Erfolgsrechnung) und zum Finanzplan (Finanzrechnung) sowie die Vermögensrechnung (Bilanz).

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Öffentliche Finanzen in Milliarden Euro
Ausgaben20161 326,1
Einnahmen20161 351,9
Finanz­ierungs­saldo201625,8
Schulden­standQ II/ 20171 977,8
Steuer­einnahmenQ I/ 2017181,5
Gemein­schaft­steuernQ I/ 2017134,5
Bundes­steuernQ I/ 201723,4
Landes- und Gemeinde­steuernQ I/ 201722,4

Daten zu Flüchtlingen

Logo: Flüchtlinge: Bevölkerung

Auf unserer Sonder­seite finden Sie Informationen zu Schutz­suchenden.

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Öffentliche Finanzen & Steuern finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei