Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Öffentliche Finanzen & Steuern

Öffentlicher Dienst

IM FOKUS vom 05.05.2017

Öffentlicher Dienst: Beschäftigte sind im Durch­schnitt 44,5 Jahre alt

Bei den aktuellen Diskussionen über die Entwicklung der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes steht die Alters­struktur der Beschäftigten im Blick­punkt: In Deutschland waren am 30. Juni 2015 rund 4,8 Millionen Personen im öffentlichen Dienst tätig (einschließlich ohne Bezüge Beurlaubte). Das durchschnittliche Alter der Beschäftigten lag bei 44,5 Jahren. 15 % waren jünger als 30 Jahre, 11 % waren 60 Jahre und älter.

Betrachtet man alle rund 30,8 Millionen sozial­versicherungs­pflichtig Beschäftigten, waren zum gleichen Stichtag 21 % jünger als 30 Jahre. Das waren 6 Prozent­punkte mehr als im öffentlichen Dienst. Ein Grund für den Unterschied ist der hohe Anteil an Akademikerinnen und Akademikern im öffentlichen Dienst: Durch den späteren Berufseinstieg ergibt sich ein niedrigerer Anteil junger Beschäftigter.

7 % der sozial­versicherungs­pflichtig Beschäftigten waren 60 Jahre oder älter – 4 Prozent­punkte weniger als im öffentlichen Dienst. Der höhere Anteil an älteren Beschäftigten ist vor allem darauf zurück­führen, dass sich die zahl­reichen Lehr­kräfte, die in den 1960er- und 1970er-Jahren infolge des Baby­booms eingestellt wurden, nun im pensions­fähigen Alter befinden. Sie sorgten bereits in den vergangenen Jahren für einen Höchstwert an Neupensionierungen.

Ausgewählte Publikationen

Personal

Titelbild: Finanzen und Steuern, Fachserien

Personal des öffentlichen Dienstes - Fachserie 14 Reihe 6 - 2016

Ergebnisse der Personalstandstatistik am 30.6.2016

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Pensionäre

Titelbild: Finanzen und Steuern, Fachserien

Versorgungsempfänger des öffentlichen Dienstes - Fachserie 14 Reihe 6.1 - 2017

Angaben über die Leistungsbezieher des öffentlich-rechtlichen Alterssicherungssystems des Bundesbereiches, des Landesbereiches, des kommunalen Bereiches und der Sozialversicherung.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK