Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Öffentliche Finanzen & Steuern

Umsatzsteuer

Voranmeldungen

Unternehmen melden 2016 Umsätze in Höhe von 6,1 Billionen Euro an

Im Jahr 2016 gaben rund 3,3 Millionen Unternehmen eine Umsatzsteuer-Voranmeldung mit einem voraussichtlichen Umsatz in Höhe von fast 6,1 Billionen Euro (ohne Umsatzsteuer) ab. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Wert der Lieferungen und Leistungen (Umsatz) gegenüber 2015 um 1,6 % an. Die Zahl der Steuerpflichtigen stieg im Vorjahresvergleich um 0,3 %. Die aus den angemeldeten Umsätzen resultierenden Umsatzsteuer-Vorauszahlungen summierten sich 2016 auf 167 Milliarden Euro (+ 5,3 %). 

Mehr : Unternehmen melden 2016 Umsätze in Höhe von 6,1 Billionen Euro an …

Veranlagungen

6,4 Millionen umsatz­steuer­pflichtige Unter­nehmen im Jahr 2013 erfasst

In der Umsatz­steuer­statistik (Veranlagungen) wurden für den Veranlagungs­zeitraum 2013 rund 6,4 Millionen steuerpflichtige Unternehmen erfasst. Damit stieg die Zahl der umsatz­steuer­pflichtigen Unter­nehmen zum Vorjahr um 1,5 % an. Seit der ersten Veröffentlichung für das Berichtsjahr 2006 ist ein konti­nuierlicher Anstieg der umsatz­steuer­pflichtigen Unter­nehmen zu beobachten. Die Unter­nehmen tätigten in 2013 Lieferungen und Leistungen (Umsätze) in Höhe von knapp 6,0 Billionen Euro, 0,7 % mehr als 2012. Die verbleibende Umsatz­steuer erhöhte sich um 5,5 % auf 150,0 Milliarden Euro.

Mehr : 6,4 Millionen umsatz­steuer­pflichtige Unter­nehmen im Jahr 2013 erfasst …

AllePressemitteilungen


Ausgewählte Publikationen

Voranmeldungen

Titelbild: Finanzen und Steuern, Fachserien

Umsatzsteuerstatistik (Voranmeldungen) - Fachserie 14 Reihe 8.1 - 2016

Diese Publikation enthält folgende Erhebungsmerkmale: 1: steuerbare Umsätze (ohne Einfuhrumsätze) in der im Besteuerungsverfahren angezeigten Gliederung, Umsatzsteuer, Vorsteuer mit den im Besteuerungsverfahren festgestellten Angaben. 2: Sitz (Gemeinde), Rechtsform, Organschaft, Wirtschaftszweig, Dauer der Steuerpflicht, Besteuerungsform, Vorauszahlungszeitraum.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Titelbild: Finanzen und Steuern, Tabellenbände

Steuerpflichtige Unternehmen - Umsatzsteuerstatistik (Voranmeldungen) - 2016

Steuerpflichtige Unternehmen und deren Lieferungen und Leistungen nach wirtschaftlicher Gliederung

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Titelbild: Finanzen und Steuern, Tabellenbände

Steuerpflichtige Unternehmen - Umsatzsteuerstatistik (Voranmeldungen) - Zeitreihendaten - Berichtsjahren 2009 bis 2016

Steuerpflichtige Unternehmen und deren Lieferungen und Leistungen nach wirtschaftlicher Gliederung

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Veranlagungen

Titelbild: Finanzen und Steuern, Fachserien

Umsatzsteuerstatistik (Veranlagungen) - Fachserie 14 Reihe 8.2 - 2013

Die Umsatzsteuerstatistik (Veranlagungen) dient der Beurteilung der Struktur und Wirkungsweise der Umsatzsteuer und ihrer wirtschaftlichen und sozialen Bedeutung. Aus der Beobachtung der Umsätze ergeben sich wertvolle Informationen für die Haushaltsplanungen und Steuerschätzungen des Bundes und der Länder. Sie dient darüber hinaus der allgemeinen Wirtschaftsbeobachtung.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Steuern Regional

Titelbild: Steuern regional, Ausgabe 2017

Steuern regional - Ergebnisse der Steuerstatistiken - Aktualisierung ausgewählter Karten - Ausgabe 2017 - Gemeinschaftsveröffentlichung

In der Gemeinschaftsveröffentlichung „Steuern regional“ der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder werden bundesweit Ergebnisse der Steuerstatistiken in kartographischer Form bis auf Gemeindeebene publiziert. Durch diese Darstellungsform sollen regionale Besonderheiten veranschaulicht werden, die durch die traditionelle Auswertung in Form von Tabellen nur schwer darstellbar sind. Die Veröffentlichung enthält unter anderem regionale Aussagen über Einkommensmillionärinnen und -millionäre, Unternehmensumsätze, die wirtschaftliche Tätigkeit von Unternehmen, den durchschnittlichen Gewerbesteuermessbetrag oder die Höhe der festgesetzten Erbschaft- und Schenkungsteuer.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Umsatzsteuerstatistik (Voranmeldungen) 2016
Steuerpflichtige3 266 429
Lieferungen & Leistungen (Umsatz)6 088,3 Mrd. €
Innergemein­schaft­liche Erwerbe578,5 Mrd. €
Umsatzsteuer-Vorauszahlung167,1 Mrd. €
Umsatzsteuerstatistik (Veranlagungen) 2013
Steuerpflichtige6 435 280
Lieferungen & Leistungen (Umsatz)5 969,3 Mrd. €
Innergemein­schaft­liche Erwerbe528,4 Mrd. €
Verbleibende Umsatz­steuer / Über­schuss150,0 Mrd. €

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK