Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Soziales

Sozialberichterstattung

Soziale Mindestsicherung

7,9 Millionen Empfänger­innen und Empfänger von sozialer Mindest­sicherung am Jahres­ende 2016

Zum Jahres­ende 2016 erhielten in Deutschland knapp 7,9 Millionen Menschen soziale Mindest­sicherungs­leistungen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 1,6 % weniger Empfänger­innen und Empfänger als Ende 2015. Damals hatten knapp 8,0 Millionen Menschen soziale Mindest­sicherungs­leistungen erhalten. 

Mehr : 7,9 Millionen Empfänger­innen und Empfänger von sozialer Mindest­sicherung am Jahres­ende 2016 …

Armutsgefährdung

Armuts­gefährdung in den Bundes­ländern weiter unterschiedlich

Die Armuts­gefährdungs­quote war auf Basis des Mikrozensus im Jahr 2017 in den südlichen Bundes­ländern Baden-Württemberg und Bayern mit 12,1 % am geringsten. Das bundesweit höchste Armutsrisiko wies Bremen mit 23,0 % auf, gefolgt von Sachsen-Anhalt mit 21,0 %. Die Armuts­gefährdungs­quote ist ein Indikator zur Messung der relativen Einkommens­verteilung.

Mehr : Armuts­gefährdung in den Bundes­ländern weiter unterschiedlich …

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Empfänger von Sozialhilfe
Grund­sicherung03/20181 070 148
Hilfe zur Pflege2016439 617
Wohn­geld­haushalte2017592 043
Asyl­bewerber­leistungen2017468 488
Kinder- und Jugend­hilfe
Ausgaben in Mil­liar­den Euro201645,1
Sozial­bericht­erstattung
Mindest­sicherungs­quote20169,5 %

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK